Das Vermächtnis Kaiser Karls V.

Das Vermächtnis Kaiser Karls V.

Die politischen Testamente

Buch (Gebundene Ausgabe)

€30,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Kaiser Karl V. gehört zu den größten Gestalten der Geschichte. Er herrschte über ein Reich, in dem die Sonne nicht unterging. Sein Wesen und seine Persönlichkeit aber bleiben uns weitgehend verschlossen. Misstrauisch und voller Selbstzweifel versteckte er sie hinter der herrscherlichen Fassade. Die ›Politischen Testamente‹ schrieb Karl an Wendepunkten seines Lebens für seinen Sohn und Nachfolger Philipp II. Hier legt er Rechenschaft ab über sein politisches Handeln, gibt Ratschläge und Anweisungen, vor allem aber gewährt er uns Einblicke in das Denken und Fühlen eines Herrschers, der sich zu seinem Lebensende in ein Kloster zurückzog. Erstmals sind diese Texte hier auf Deutsch zugänglich. Kommentiert und eingeleitet von Armin Kohnle, ergibt sich so die Möglichkeit, Kaiser Karl V. aus ganz andere Perspektive kennenzulernen. Das Vermächtnis des Kaisers eröffnet einen Zugang zu einer großen Persönlichkeit.

Zum Autor: Armin Kohnle, geb. 1960, lehrt Geschichte der Frühen Neuzeit in Heidelberg.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2005

Herausgeber

Armin Kohnle

Verlag

Wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg)

Seitenzahl

141

Maße (L/B/H)

22,3/14,4/1,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2005

Herausgeber

Armin Kohnle

Verlag

Wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg)

Seitenzahl

141

Maße (L/B/H)

22,3/14,4/1,9 cm

Gewicht

296 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Armin Kohnle

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-534-18432-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Vermächtnis Kaiser Karls V.