Die Wanderhure Bd.1

Roman

Wanderhure Band 1

Iny Lorentz

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,90
20,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 11,90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 20,90

Accordion öffnen
  • Die Wanderhure Bd.1

    Knaur

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 20,90

    Knaur

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 10,89

Accordion öffnen
  • Die Wanderhure. Lübbe Audio (Band 1)

    6 CD (2011)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,89

    6 CD (2011)

Hörbuch-Download

ab € 7,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Frau kämpft in der grausamen Welt des Mittelalters um ihr Glück.

Konstanz im Jahre 1410: Als Graf Ruppert um die Hand der schönen Bürgerstochter Marie anhält, kann ihr Vater sein Glück kaum fassen. Er ahnt nicht, dass es dem adligen Bewerber nur um das Vermögen seiner künftigen Frau geht und dass er dafür vor keinem Verbrechen zurückscheut. Marie und ihr Vater werden Opfer einer gemeinen Intrige, die das Mädchen zur Stadt hinaustreibt. Um zu überleben, muss sie ihren Körper verkaufen. Aber Marie gibt nicht auf ...

Alle Bände der historischen Bestseller-Reihe rund um Marie Adler von Iny Lorentz in chronologischer Reihenfolge:

• Die Wanderhure

• Die Kastellanin

• Das Vermächtnis der Wanderhure

• Die List der Wanderhure

• Die Wanderhure und die Nonne

• Die Wanderhure und der orientalische Arzt

• Die Tochter der Wanderhure

• Töchter der Sünde

• Die Wanderhure und der orientalische Arzt

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, das mit »Die Wanderhure« seinen Durchbruch feierte. Seither folgt Bestseller auf Bestseller, die auch in zahlreiche Länder verkauft wurden. »Die Wanderhure« und fünf weitere Romane sind verfilmt worden. Dazu wurde »Die Wanderhure« für das Theater adaptiert und auf vielen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt. Für die Verdienste um den historischen Roman wurde Iny Lorentz 2017 mit dem »Wandernden Heilkräuterpreis« der Stadt Königsee geehrt und in die Signs of Fame des Fernwehparks Oberkotzau aufgenommen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 19.02.2004
Verlag Knaur
Seitenzahl 608
Maße (L/B/H) 22,2/15,6/4,8 cm
Gewicht 842 g
Auflage 8. Auflage
Reihe Die Wanderhuren-Reihe 1
Originaltitel Die Wanderhure I
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-66112-3

Weitere Bände von Wanderhure

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

53 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend und entspannend

MissyLissy am 15.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich habe das Buch zwar nicht gelesen, finde aber das Hörbuch recht gut. Es ist spannend und entspannend zugleich. Ich konnte es nach der täglichen Arbeit kaum erwarten die nächste der insgesamt 6 CDS der Wanderhure zu hören. Darum habe ich mir nun auch gleich die weiteren drei Hörbücher bestellt. Anne Moll liest das Hörbuch übrigens sehr gut. Reihenfolge: Die Wanderhure Die Kastellanin Das Vermächtnis der Wanderhure Die Tochter der Wanderhure

Spannend und entspannend

MissyLissy am 15.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich habe das Buch zwar nicht gelesen, finde aber das Hörbuch recht gut. Es ist spannend und entspannend zugleich. Ich konnte es nach der täglichen Arbeit kaum erwarten die nächste der insgesamt 6 CDS der Wanderhure zu hören. Darum habe ich mir nun auch gleich die weiteren drei Hörbücher bestellt. Anne Moll liest das Hörbuch übrigens sehr gut. Reihenfolge: Die Wanderhure Die Kastellanin Das Vermächtnis der Wanderhure Die Tochter der Wanderhure

Starke Atmosphäre - Teil 1 der Trilogie um Marie

CaWa - die Leseratte aus Hilden am 13.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das junge Marie lebt zusammen mit ihrem Vater, einem wohlhabendem Kaufmann, in geordneten und behüteten Verhältnissen, als eines Tages der zwielichtige Sohn des Grafen von Keilburg bei ihrem Vater um ihre Hand anhält. Geblendet vom Titel und vom Ruhm des Mannes, ignoriert Meister Matthis seine warnende innere Stimme und will seine Tochter an Ruppertus Splendidus verheiraten. Marie bleibt keine Wahl, sie muss ihrem Vater gehorchen, obwohl ihr Jugendfreund Michel, sie vor dieser Ehe warnt - möchte er selbst doch Marie heiraten. Aus der Warnung wird bittere Wahrheit: In der Nacht vor ihrer Hochzeit wird Marie durch eine Intrige von ihrem Ehemann der Hurerei beschuldigt und verhaftet. Damit ihre Unschuld durch eine Matrone, welche ihr die Jungfernschaft vor einem Gericht bestätigen könnte, nicht bewiesen werden kann, wird Marie in der Nacht im Kerker von dem örtlichen Büttel, dem ehemaligen Schreiber ihres Vaters und eines Handlangers Rupperts, vergewaltigt. An ihrem Prozesstag wird sie der Prostitution für schuldig befunden und verurteilt. Auf dem Marktplatz wird Marie von dem Büttel öffentlich ausgepeitscht und zur Stadt hinausgetrieben. Halb tot wird sie von der wandernden Hübschlerin Hiltrud aufgelesen und gesund gepflegt. Fortan muss sie ihren Körper verkaufen, doch sie schwört Rache... Es ist unfassbar, welchem Märthyrium Marie ausgesetzt ist. Ein echter page-turner. Fortsetzung folgt...

Starke Atmosphäre - Teil 1 der Trilogie um Marie

CaWa - die Leseratte aus Hilden am 13.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das junge Marie lebt zusammen mit ihrem Vater, einem wohlhabendem Kaufmann, in geordneten und behüteten Verhältnissen, als eines Tages der zwielichtige Sohn des Grafen von Keilburg bei ihrem Vater um ihre Hand anhält. Geblendet vom Titel und vom Ruhm des Mannes, ignoriert Meister Matthis seine warnende innere Stimme und will seine Tochter an Ruppertus Splendidus verheiraten. Marie bleibt keine Wahl, sie muss ihrem Vater gehorchen, obwohl ihr Jugendfreund Michel, sie vor dieser Ehe warnt - möchte er selbst doch Marie heiraten. Aus der Warnung wird bittere Wahrheit: In der Nacht vor ihrer Hochzeit wird Marie durch eine Intrige von ihrem Ehemann der Hurerei beschuldigt und verhaftet. Damit ihre Unschuld durch eine Matrone, welche ihr die Jungfernschaft vor einem Gericht bestätigen könnte, nicht bewiesen werden kann, wird Marie in der Nacht im Kerker von dem örtlichen Büttel, dem ehemaligen Schreiber ihres Vaters und eines Handlangers Rupperts, vergewaltigt. An ihrem Prozesstag wird sie der Prostitution für schuldig befunden und verurteilt. Auf dem Marktplatz wird Marie von dem Büttel öffentlich ausgepeitscht und zur Stadt hinausgetrieben. Halb tot wird sie von der wandernden Hübschlerin Hiltrud aufgelesen und gesund gepflegt. Fortan muss sie ihren Körper verkaufen, doch sie schwört Rache... Es ist unfassbar, welchem Märthyrium Marie ausgesetzt ist. Ein echter page-turner. Fortsetzung folgt...

Unsere Kund*innen meinen

Die Wanderhure. Lübbe Audio (Band 1)

von Iny Lorentz

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Diana Fejzic

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Diana Fejzic

Thalia Kapfenberg - ECE

Zum Portrait

4/5

Dieses Buch spricht viele Emotionen an....

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lange hat mich eine Geschichte nicht mehr so gepackt. Ich hatte das Buch innerhalb weniger Tage gelesen. Wobei ich an diesen Tagen fast nichts anderes gemacht habe, denn wenn man mal angefangen hat, muss man unbedingt wissen, wie es Marie weiter ergehen wird. Eine beeindruckende Leistung der Autorin.
4/5

Dieses Buch spricht viele Emotionen an....

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lange hat mich eine Geschichte nicht mehr so gepackt. Ich hatte das Buch innerhalb weniger Tage gelesen. Wobei ich an diesen Tagen fast nichts anderes gemacht habe, denn wenn man mal angefangen hat, muss man unbedingt wissen, wie es Marie weiter ergehen wird. Eine beeindruckende Leistung der Autorin.

Diana Fejzic
  • Diana Fejzic
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Wanderhure (Band 1)

von Iny Lorentz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Wanderhure Bd.1
  • Die Wanderhure Bd.1