• Die Drachenfedern
  • Die Drachenfedern
  • Die Drachenfedern
  • Die Drachenfedern
  • Die Drachenfedern

Die Drachenfedern

Buch (Gebundene Ausgabe)

€15,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Ein Märchen für Kinder ab 3 Jahren.
Um die schöne Tochter des reichen Wirts zur Frau zu bekommen, muß der Sohn des armen Holzhackers eine schwere Aufgabe erfüllen: „Wenn du dir meine Tochter verdienen willst, dann geh und reiße dem Drachen im großen Walde drei goldene Federn aus" Schweren Herzens, aber entschlossen, diese Aufgabe zu lösen, begibt sich der junge Mann auf die abenteuerliche Reise. Das Märchen erzählt von einer Wanderung, die den Jüngling gereift und verwandelt zurückkehren lässt.

Arnica Esterl wurde 1933 in Den Haag/Niederlande geboren. Sie wuchs in Westfriesland auf einem Bauernhof auf und studierte später Germanistik, Philosophie und Friesisch in Amsterdam und Tübingen. Seit 1964 lebt sie in Stuttgart. Arnica Esterl ist seit 1976 aktives Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft e. V. Von 1989 bis 1997 war sie Vorsitzende des Vereins „Stuttgarter Märchenkreis e. V“. Seit 1985 übersetzt und bearbeitet Arnica Esterl für den Esslinger Verlag Texte, gibt Märchensammlungen heraus und verfasst auch eigene Märchen..
Olga Dugina (geb. Kotikova) wurde 1964 in Moskau geboren. Sie zeigte seit frühester Kindheit größtes Interesse am Zeichnen und Malen. Durch die Bekanntschaft mit einer Buchillustratorin wurde sie während ihrer Grundschulzeit in ihrer Neigung zu dieser Kunst bestärkt. Es folgte der Besuch der Kinderkunstschule Krasnopresnenskaya in Moskau, wo sie Andrej Dugin kennen lernte. Dann folgten Studienjahre an der Moskauer Kunsthochschule, daneben arbeitete sie bereits an verschiedenen Projekten.
1984 heirateten Andrej Dugin und Olga Dugina. Die Zusammenarbeit mit dem Verlag J. F. Schreiber, wie der Esslinger Verlag damals noch hieß, begann 1989. Das Paar illustrierte für ihn Märchen. 1992 kamen Andrej Dugin und Olga Dugina nach Stuttgart, wo sie heute noch leben. Inzwischen sind sie international bekannt – so haben sie zum Beispiel auch Aufträge für die Dekoration eines Harry Potter-Films und für die Illustration eines Buches von Madonna erhalten. Nach wie vor ist das russische Künstlergespann aber auch für den Esslinger Verlag tätig..
Andrej Dugin wurde 1955 in Moskau geboren. Er kam relativ spät – mit zwölf Jahren – an die Krasnopresnenskaya Kunstschule in Moskau. Obwohl die anderen Schüler ihm in der Ausbildung weit voraus waren, erreichte er durch harte Arbeit deren Fähigkeiten. Danach folgten Studienjahre an der Surikoff Kunstakademie Moskau. Nach seinem Armeedienst arbeitete er an verschiedenen Projekten und war Lehrer an der ersten Kunstschule, die er besucht hatte. Dort unterrichtete er auch seine spätere Frau, Olga Kotikova. 1984 heirateten Andrej Dugin und Olga Dugina. Die Zusammenarbeit mit dem Verlag J. F. Schreiber, wie der Esslinger Verlag damals noch hieß, begann 1989. Das Paar illustrierte für ihn Märchen. 1992 kamen Andrej Dugin und Olga Dugina nach Stuttgart, wo sie heute noch leben. Inzwischen sind sie international bekannt – so haben sie zum Beispiel auch Aufträge für die Dekoration eines Harry Potter-Films und für die Illustration eines Buches von Madonna erhalten. Nach wie vor ist das russische Künstlergespann aber auch für den Esslinger Verlag tätig.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

3 - 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.01.2003

Illustrator

Olga Dugina + weitere

Verlag

Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

32

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

3 - 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.01.2003

Illustrator

  • Olga Dugina
  • Andrej Dugin

Verlag

Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

31,4/22,6/1 cm

Gewicht

358 g

Auflage

7. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-480-21865-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Drachenfedern
  • Die Drachenfedern
  • Die Drachenfedern
  • Die Drachenfedern
  • Die Drachenfedern