Das Buch E der Aristotelischen Topik
Hypomnemata. Untersuchungen zur Antike und zu ihrem Nachleben Band 131

Das Buch E der Aristotelischen Topik

Untersuchungen zur Echtheitsfrage

Buch (Taschenbuch)

€62,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Die aristotelische Topik ist ein Handbuch, das dazu anleitet, in einem in Platons Akademie gepflegten Übungsgespräch zwischen einem Fragenden und einem Antwortenden erfolgreich zu argumentieren. Die Studie sucht die noch offene Frage nach der Echtheit des fünften Buches zu beantworten. Zu diesem Zweck werden die in diesem Buch versammelten Argumentationsmuster (topoi) einer formalen und inhaltlichen Analyse unterzogen. Die dabei ermittelten Ergebnisse legen die Annahme nahe, dass das fünfte Buch eine Bearbeitung aristotelischen Materials durch einen anderen als Aristoteles darstellt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.11.2000

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

237

Maße (L/B/H)

23,5/15,7/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.11.2000

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

237

Maße (L/B/H)

23,5/15,7/1,7 cm

Gewicht

365 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-525-25228-4

Weitere Bände von Hypomnemata. Untersuchungen zur Antike und zu ihrem Nachleben

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Das Buch E der Aristotelischen Topik