Emotionale Erpressung

Emotionale Erpressung

Wenn andere mit Gefühlen drohen

Buch (Taschenbuch)

€12,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Emotionale Erpressung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 12,90
eBook

eBook

ab € 8,99
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2000

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,3/12,4/2,5 cm

Beschreibung

Rezension

"Emotionale Erpressung ist Psychoterror auf die subtile Art" Brigitte

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2000

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,3/12,4/2,5 cm

Gewicht

292 g

Originaltitel

Emotional Blackmail

Übersetzer

Diane Weltzien

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-15089-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Danke für dieses wertvolle Buch

Bewertung aus Berlin am 19.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch dieses Buch von der Autorin hat mir sehr geholfen. Der erste Teil ist wie immer so aufgeteilt, das man sich und den Erpressenden versteht, der zweite Teil bietet sehr wertvolle Übungen und Lösungsansätze. Mir wurden nicht nur einmal die Augen geöffnet und ich finde, jeder sollte so ein Buch recht früh in die Hand bekommen. Ich liebe ihre Bücher, weil sie ehrlich und einfühlsam sind, aber auch Mut machen und animieren, etwas an sich zu verändern und Eigenverantwortung für sein Leben zu übernehmen. Auch wenn das oft nicht leicht ist, macht sie Mut. Besonders gefällt mir, dass sie immer tolle Beispiele aus ihrer Therapie zeigt, dir einem helfen, die Sachen auf tieferer Ebene zu verstehen und das Buch so lebhaft machen. DANKE.

Danke für dieses wertvolle Buch

Bewertung aus Berlin am 19.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch dieses Buch von der Autorin hat mir sehr geholfen. Der erste Teil ist wie immer so aufgeteilt, das man sich und den Erpressenden versteht, der zweite Teil bietet sehr wertvolle Übungen und Lösungsansätze. Mir wurden nicht nur einmal die Augen geöffnet und ich finde, jeder sollte so ein Buch recht früh in die Hand bekommen. Ich liebe ihre Bücher, weil sie ehrlich und einfühlsam sind, aber auch Mut machen und animieren, etwas an sich zu verändern und Eigenverantwortung für sein Leben zu übernehmen. Auch wenn das oft nicht leicht ist, macht sie Mut. Besonders gefällt mir, dass sie immer tolle Beispiele aus ihrer Therapie zeigt, dir einem helfen, die Sachen auf tieferer Ebene zu verstehen und das Buch so lebhaft machen. DANKE.

Dieses Buch hat mir einige Dinge bewusst gemacht

Kim aus Bonn am 28.07.2006

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emotionale Erpressung war mir schon vor diesem Buch bekannt. Dieses Buch aber hat mir geholfen zu erkennen, welche Möglichkeiten es gibt und wie ich am Ende - wenn ich jahrelang erpresst worden bin - mir gegenüber schon selber die Rolle des Erpressers einnehmen kann. Das Buch ist leicht verständlich und eingänglich geschrieben. Es spricht einen an, weil es einfach ist, sich in den beispielhaften Geschichten wiederzufinden. Auch die Tipps zur Veränderung sind leicht umsetzbar und der Autor macht einem immer wieder Mut, zu sich selbst zu stehen und Erpressung nicht mehr zuzulassen. Er betont immer wieder, dass emotionale Erpressung selten bewusst angewendet wird, anstatt mit erhobenem Zeigefinger die Schuldfrage zu stellen. Wer dieses Buch liest, wird danach aufmerksamer sein - auch gegenüber sich selbst - denn in kleinem Rahmen tun wir das wohl alle hin und wieder.

Dieses Buch hat mir einige Dinge bewusst gemacht

Kim aus Bonn am 28.07.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emotionale Erpressung war mir schon vor diesem Buch bekannt. Dieses Buch aber hat mir geholfen zu erkennen, welche Möglichkeiten es gibt und wie ich am Ende - wenn ich jahrelang erpresst worden bin - mir gegenüber schon selber die Rolle des Erpressers einnehmen kann. Das Buch ist leicht verständlich und eingänglich geschrieben. Es spricht einen an, weil es einfach ist, sich in den beispielhaften Geschichten wiederzufinden. Auch die Tipps zur Veränderung sind leicht umsetzbar und der Autor macht einem immer wieder Mut, zu sich selbst zu stehen und Erpressung nicht mehr zuzulassen. Er betont immer wieder, dass emotionale Erpressung selten bewusst angewendet wird, anstatt mit erhobenem Zeigefinger die Schuldfrage zu stellen. Wer dieses Buch liest, wird danach aufmerksamer sein - auch gegenüber sich selbst - denn in kleinem Rahmen tun wir das wohl alle hin und wieder.

Unsere Kund*innen meinen

Emotionale Erpressung

von Susan Forward, Donna Frazier Glynn

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Emotionale Erpressung