Photoshop 6

Inhaltsverzeichnis

1 Auf den Ton gekommen — Grundlagen.- Grau ist alle Theorie.- Völlig aufgelöst.- Alles eine Frage des Formats.- 2 Farbmanagement — ein Königsreich für die Farbe.- Am Rande des erforschten Farbraums.- Adobe Gamma.- Farbmanagement einrichten.- Softproof — mal sehen, wie’s aussieht.- 3 Bildverbesserung — alles für feine Töne.- Der gute Ton.- Tonwertkorrekturen.- Die Gradationskurve.- Aus der Praxis: Tips und Techniken.- Farbkorrekturen.- Ein Kapitel für sich: Hauttöne.- Unscharf macht scharf.- Praxistips, Techniken und Verfahren.- Bilder vergrößern und verkleinern.- 4 Kleine Korrekturen — Bildretusche.- Zeitzeugen: Staub und Kratzer.- Alte Fotografien aufarbeiten.- Vom Farbbild zum Schwarzweißbild.- Digitales Make-up für das Portrait.- Kosmetische Operationen.- Large-Format-Montage.- 5 Werkzeuge für die Bildmontage.- Die Zeichenfeder ohne Tusche.- Die Trennung des Motivs vom Hintergrund.- Flausch und fliegende Haare freistellen.- Am Rande: Auswahlen verändern.- Der Zeichenpfad.- Auf allen Ebenen.- Hilfsfunktionen für Montagen.- Das Wort ins Bild gesetzt.- Am Anfang war der Alphakanal.- 6 Agfarelle und Illustrationen.- Filtereffekte.- Der neue Pfad: Formebenen.- 7 Wie gedruckt.- Auf den Punkt gebracht.- Jedermanns Liebling: Der Tintenstrahldrucker.- Unter Druck gesetzt: Druckertreiber.- Ausdruck oder Digital Fine Art Print?.- Verdruckt.- Separiert und aufgerastert.- 8 ImageReady: Fit fürs Web.- Komprimiert, reduziert und indiziert.- Zerschnippelt und gestückelt.- Wenn die Maus kommt: Rollover-Effekte.- Sag es durch Texte.- Randlos glücklich: Transparenz.- Digitales Daumenkino — animierend.- Effektiv und effektvoll.- 9 Voll erfaßt: Digitalkamera und Scanner.- Pixelfänger — die Digitalkamera.- Lichtstreifen — der Scanner.- Bilderfassung per Twainprogramm.- Schwarzweißvorlagen scannen.- Weitere Vorlagentypen.- Anhang Glossar und Quellen.- Glossar der digitalen Bildbearbeitung.- Quellen im Web.- Literatur.

Photoshop 6

Innovatives Bildmanagement

Buch (Taschenbuch)

61,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Photoshop 6

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 61,90 €
eBook

eBook

ab 48,31 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.10.2001

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

24,2/19,3/1,8 cm

Beschreibung

Rezension

Aus den Besprechungen der 1. Auflage:

"Ein ... Lehrbuch, wie man es sich wünscht ... Empfehlenswert ist dieses kompakte und kompetente Photoshop-Buch in preislicher Mittellage für jeden, der seinen Umgang mit dem Programm von vornherein auf sichere Füße stellen möchte, ohne dabei jede einzelne Funktion kennen lernen zu wollen".

(Computer Foto 1, 2001)

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.10.2001

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

24,2/19,3/1,8 cm

Gewicht

646 g

Auflage

2. überarbeitete u. erweiterte Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-540-41614-2

Weitere Bände von X.media.press

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Photoshop 6
  • 1 Auf den Ton gekommen — Grundlagen.- Grau ist alle Theorie.- Völlig aufgelöst.- Alles eine Frage des Formats.- 2 Farbmanagement — ein Königsreich für die Farbe.- Am Rande des erforschten Farbraums.- Adobe Gamma.- Farbmanagement einrichten.- Softproof — mal sehen, wie’s aussieht.- 3 Bildverbesserung — alles für feine Töne.- Der gute Ton.- Tonwertkorrekturen.- Die Gradationskurve.- Aus der Praxis: Tips und Techniken.- Farbkorrekturen.- Ein Kapitel für sich: Hauttöne.- Unscharf macht scharf.- Praxistips, Techniken und Verfahren.- Bilder vergrößern und verkleinern.- 4 Kleine Korrekturen — Bildretusche.- Zeitzeugen: Staub und Kratzer.- Alte Fotografien aufarbeiten.- Vom Farbbild zum Schwarzweißbild.- Digitales Make-up für das Portrait.- Kosmetische Operationen.- Large-Format-Montage.- 5 Werkzeuge für die Bildmontage.- Die Zeichenfeder ohne Tusche.- Die Trennung des Motivs vom Hintergrund.- Flausch und fliegende Haare freistellen.- Am Rande: Auswahlen verändern.- Der Zeichenpfad.- Auf allen Ebenen.- Hilfsfunktionen für Montagen.- Das Wort ins Bild gesetzt.- Am Anfang war der Alphakanal.- 6 Agfarelle und Illustrationen.- Filtereffekte.- Der neue Pfad: Formebenen.- 7 Wie gedruckt.- Auf den Punkt gebracht.- Jedermanns Liebling: Der Tintenstrahldrucker.- Unter Druck gesetzt: Druckertreiber.- Ausdruck oder Digital Fine Art Print?.- Verdruckt.- Separiert und aufgerastert.- 8 ImageReady: Fit fürs Web.- Komprimiert, reduziert und indiziert.- Zerschnippelt und gestückelt.- Wenn die Maus kommt: Rollover-Effekte.- Sag es durch Texte.- Randlos glücklich: Transparenz.- Digitales Daumenkino — animierend.- Effektiv und effektvoll.- 9 Voll erfaßt: Digitalkamera und Scanner.- Pixelfänger — die Digitalkamera.- Lichtstreifen — der Scanner.- Bilderfassung per Twainprogramm.- Schwarzweißvorlagen scannen.- Weitere Vorlagentypen.- Anhang Glossar und Quellen.- Glossar der digitalen Bildbearbeitung.- Quellen im Web.- Literatur.