Der Spieler
Reclams Universal-Bibliothek Band 2128

Der Spieler

Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes. Textausgabe mit Anmerkungen/Worterklärungen, Literaturhinweisen und Nachwort

Buch (Taschenbuch)

€ 5,40 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 5,40

gebundene Ausgabe

ab € 3,10

eBook

ab € 0,49

Hörbuch

ab € 10,69

  • Der Spieler

    CD (2020)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,69

    CD (2020)
  • Der Spieler

    1 MP3-CD (2017)

    Sofort lieferbar

    € 14,19

    € 15,50

    1 MP3-CD (2017)
  • Der Spieler

    5 CD (2011)

    Sofort lieferbar

    € 21,99

    5 CD (2011)

Hörbuch-Download

ab € 3,99

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Alexej Iwanowitsch kommt als Hauslehrer einer russischen Generalsfamilie in den noblen deutschen Kurort Roulettenburg. Man lebt weit über die eigenen Verhältnisse und wartet auf eine große Erbschaft. Alexej verfällt der Generalstochter Polina, am Roulettetisch soll er das dringend benötigte Geld auftreiben. Plötzlich taucht die überaus lebendige Erbtante auf …
»Der Spieler« ist Dostojewskijs Aufarbeitung eigener Erlebnisse an Wiesbadener Roulettetischen und im Kasino von Baden-Baden. Durch seine Spielesucht 1866 an den Rand des Ruins gedrängt, diktierte der russische Autor diesen Roman innerhalb von vier Wochen, nachdem er sein gesamtes Vorschusshonorar bereits verspielt und die Rechte an all seinen Werken verpfändet hatte.

Details

Verkaufsrang

36644

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.2000

Herausgeber

Elisabeth Markstein

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

191

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36644

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.2000

Herausgeber

Elisabeth Markstein

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

191

Maße (L/B/H)

14,7/9,8/1,6 cm

Gewicht

94 g

Übersetzer

Elisabeth Markstein

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-15-002128-6

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr amüsant!

Zitronenblau am 20.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin Dostojewski-Leser und das vor allem wegen seiner Psychologie und seines Humors. Einfach Klasse! Die Geschichte um einen Spieler, der seiner Sucht verfällt, ist tragisch und amüsant zugleich. Amüsant deswegen, weil D. die Verhaltensweisen bis ins Groteske und Lachhafte zieht, ja zerrt, und tragisch, weil es naturgemäß die seelische Dekadenz der Betreffenden bedeutet. Das Buch ist absolut empfehlenswert: es geht um Liebe, Geld und Sucht sowie den Menschen, der sich darin längst nicht mehr als Spieler, sondern als "Gespielter" verloren sieht. Kleine Sonderanmerkung: Das Auftauchen der Tante, ihr Zero-Glück und ihr ganzes Benehmen haben mich sehr zum Lachen gebracht, allein dafür muss das Buch unbedingt gelesen werden!

Sehr amüsant!

Zitronenblau am 20.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin Dostojewski-Leser und das vor allem wegen seiner Psychologie und seines Humors. Einfach Klasse! Die Geschichte um einen Spieler, der seiner Sucht verfällt, ist tragisch und amüsant zugleich. Amüsant deswegen, weil D. die Verhaltensweisen bis ins Groteske und Lachhafte zieht, ja zerrt, und tragisch, weil es naturgemäß die seelische Dekadenz der Betreffenden bedeutet. Das Buch ist absolut empfehlenswert: es geht um Liebe, Geld und Sucht sowie den Menschen, der sich darin längst nicht mehr als Spieler, sondern als "Gespielter" verloren sieht. Kleine Sonderanmerkung: Das Auftauchen der Tante, ihr Zero-Glück und ihr ganzes Benehmen haben mich sehr zum Lachen gebracht, allein dafür muss das Buch unbedingt gelesen werden!

Fabelhaft

Bewertung aus Korneuburg am 24.04.2013

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war wirklich sehr überrascht während ich das Buch las. Bei den Russen, so wurde mir gesagt, muss man vorsichtig sein. Aber ganz klar, dieses Werk verdient das Prädikat Hervorragend! Gut geschrieben, schön aufgebaut und man merkt, dass der Autor an manchen Stellen seine eigenen Erfahrungen eingebaut hat, besonders gut an den Zuständen während des Glücksspiels zu erkennen. Eine Empfehlung für alle.

Fabelhaft

Bewertung aus Korneuburg am 24.04.2013
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war wirklich sehr überrascht während ich das Buch las. Bei den Russen, so wurde mir gesagt, muss man vorsichtig sein. Aber ganz klar, dieses Werk verdient das Prädikat Hervorragend! Gut geschrieben, schön aufgebaut und man merkt, dass der Autor an manchen Stellen seine eigenen Erfahrungen eingebaut hat, besonders gut an den Zuständen während des Glücksspiels zu erkennen. Eine Empfehlung für alle.

Unsere Kund*innen meinen

Der Spieler

von Fjodor M. Dostojewski

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Spieler