Interpretationen: Gedichte von Heinrich Heine

14 Beiträge

Reclams Universal-Bibliothek Band 8815

Heinrich Heine

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
8,90
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Heinrich Heine, 1797 in Düsseldorf geboren, kam im April 1821 nach Berlin, wo er sich zwei Jahre lang aufhielt. 1829 kehrte er noch einmal hierher zurück, bevor er Deutschland 1831 für immer verließ. 1856 ist er in Paris im Exil gestorben.

Produktdetails

ISBN 978-3-15-008815-9
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.01.1995
Herausgeber Bernd Kortländer
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 300
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/1,2 cm
Gewicht 120 g
Sprache Deutsch

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Interpretationen: Gedichte von Heinrich Heine
  • Interpretierte Werke: "Das ist der alte Märchenwald" - Die Grenadiere - "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten" - "Leise zieht durch mein Gemüt" - "Auf diesem Felsen bauen wir" - Doktrin - Der Kaiser von China - Nachtgedanken - Die schlesischen Weber - "Wo wird einst des Wandermüden" - Enfant perdu - Das Sklavenschiff - "Wie langsam kriechet sie dahin" - Die Wanderratten