Die Schule der Frauen

Komödie in fünf Aufzügen

Reclams Universal-Bibliothek Band 588

Molière

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
3,70
3,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Der langjährige Junggeselle Arnolphe beschließt, zu heiraten. Damit er dabei aber auch keinen Fehler begeht, lässt er seine Zukünftige in einem Kloster aufwachsen und erziehen, auf dass sie ihm in der Ehe hörig sei. Allerdings rechnet er nicht mit Horace, der ihm seine Auserwählte streitig macht. Molières »Die Schule der Frauen« ist an die Commedia dell'arte angelehnt – eine herrliche Komödie.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.01.2001
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 80
Maße (H) 14,7/9,5/1 cm
Gewicht 46 g
Übersetzer Monika Fahrenbach-Wachendorff
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-000588-0

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Typisch Molière
von Zitronenblau am 04.03.2008

Ganz typisch für den französischen Schriftsteller vom Stile her, nur die Moral wurde meiner Meinung nach nicht so "lustig" herausgearbeitet. Da gab es schon besseres Monsieur Molière. Muss man nicht gelesen haben. Dennoch 3 Sterne, wiel ich seine Komödien liebe!


  • artikelbild-0