Elfriede Jelinek
Sammlung Metzler Band 286

Elfriede Jelinek

Realien zur Literatur

Buch (Taschenbuch)

€18,49

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Ein Überblick über das Werk Elfriede Jelineks. Vor allem wird der politische Gehalt der Texte, der materialistische Feminismus und die Faschismus-Kritik Jelineks untersucht. Die Autorin stützt ihre Deutungen auf Jelineks Rezeption und Modifikation des Trivialmythen-Konzepts von Roland Barthes.

Die Autorin: Marlies Janz, Professorin für Neuere deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin. Buchpublikationen über Celan, Brentano und Hofmannsthal; Aufsätze u.a. über Hölderlin, Ingeborg Bachmann, Heiner Müller und zur Literaturtheorie.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.03.1995

Verlag

J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH

Seitenzahl

186

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.03.1995

Verlag

J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH

Seitenzahl

186

Maße (L/B/H)

18,7/12,1/1,2 cm

Gewicht

454 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-476-10286-7

Weitere Bände von Sammlung Metzler

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Elfriede Jelinek