Ordnungswidrigkeiten und Jugendrecht

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: A.Voraussetzung, Grundsatz und Folgerungen
B.Materielles Recht: 1.Primäre Rechtsfolgen, 2.Sekundäre Rechtsfolgen, 3.Erziehungsgrundsatz, 4.Verantwortlichkeit, 5.Weitere Besonderheiten des Ordnungswidrigkeitenrechts
C.Verfahrensrecht: I.Grundprinzipien, II.Verfahrensbeteiligte: 1. Gerichtszuständigkeit, 2.Zuständigkeit des Jugendstaatsanwalts, 3.Jugendgerichtshilfe, 4.Die Erziehungsberechtigten, III.Verfahrensverlauf: 1.Umfang der Ermittlungen, 2.Anwesenheitsrecht und -pflicht, 3.Öffentlichkeit der Hauptverhandlung, 4.Einstellung des Verfahrens, 5.Vollstreckungsanordnung und jugendrichterliche Entscheidung, 6.Register/Mitteilungen, 7.Kosten und Auslagen IV.Besondere Verfahrensformen 1.Verwarnung, 2.Strafbefehls- und Bußgeldverfahren, 3.Vereinfachtes Verfahren Andere Altersgruppen: 1.Verbindung von Erwachsenen- und Jugendverfahren, 2.Heranwachsende
Veröffentlichungen zum Verfahrensrecht Band 4

Ordnungswidrigkeiten und Jugendrecht

Eine Zusammenstellung

Buch (Taschenbuch)

€40,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Nähere Informationen zu diesem Buch erhalten Sie direkt vom Verlag / For further information about this title please contact Mohr Siebeck

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.1989

Verlag

Mohr Siebeck

Seitenzahl

105

Maße (L/B/H)

22,5/14,5/0,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.1989

Verlag

Mohr Siebeck

Seitenzahl

105

Maße (L/B/H)

22,5/14,5/0,7 cm

Gewicht

154 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-16-645524-2

Weitere Bände von Veröffentlichungen zum Verfahrensrecht

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ordnungswidrigkeiten und Jugendrecht
  • Aus dem Inhalt: A.Voraussetzung, Grundsatz und Folgerungen
    B.Materielles Recht: 1.Primäre Rechtsfolgen, 2.Sekundäre Rechtsfolgen, 3.Erziehungsgrundsatz, 4.Verantwortlichkeit, 5.Weitere Besonderheiten des Ordnungswidrigkeitenrechts
    C.Verfahrensrecht: I.Grundprinzipien, II.Verfahrensbeteiligte: 1. Gerichtszuständigkeit, 2.Zuständigkeit des Jugendstaatsanwalts, 3.Jugendgerichtshilfe, 4.Die Erziehungsberechtigten, III.Verfahrensverlauf: 1.Umfang der Ermittlungen, 2.Anwesenheitsrecht und -pflicht, 3.Öffentlichkeit der Hauptverhandlung, 4.Einstellung des Verfahrens, 5.Vollstreckungsanordnung und jugendrichterliche Entscheidung, 6.Register/Mitteilungen, 7.Kosten und Auslagen IV.Besondere Verfahrensformen 1.Verwarnung, 2.Strafbefehls- und Bußgeldverfahren, 3.Vereinfachtes Verfahren Andere Altersgruppen: 1.Verbindung von Erwachsenen- und Jugendverfahren, 2.Heranwachsende