Grundlagentexte der Vergleichenden Literaturwissenschaft aus drei Jahrzehnten
Comparanda - Literaturwissenschaftliche Studien zu Antike und Moderne Band 1

Grundlagentexte der Vergleichenden Literaturwissenschaft aus drei Jahrzehnten

Arbeiten von Zoran Konstantinovic, ausgewählt und herausgegeben zu seinem 80. Geburtstag

Buch (Kunststoff-Einband)

€ 42,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Zoran Konstantinovic zählt heute zu den bedeutendsten Komparatisten weltweit. Der Sammelband anläßlich seines 80. Geburtstags ist Arbeiten von Zoran Konstantinovic gewidmet und vereint die wichtigsten Aufsätze und Diskussionsbeiträge des Jubilars aus der Zeit zwischen 1970 und 1998. Die Auswahl der Beiträge und deren Gliederung folgen dem Grundgedanken, einerseits die Entwicklung von Zoran Konstantinovic als Komparatist darzustellen, andererseits aber auch die Entwicklung des Faches exemplarisch nachzuzeichnen. Eine vollständige Bibliographie von Zoran Konstantinovic bildet den Abschluß des Bandes.

Fridrun Rinner, geboren in Tirol, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft bei Zoran Konstantinovic und ist heute als Universitätsprofessorin in Aix-en-Provence/Frankreich tätig.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

06.06.2000

Herausgeber

Fridrun Rinner

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

448

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

06.06.2000

Herausgeber

Fridrun Rinner

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

23,1/15,6/3,2 cm

Gewicht

790 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7065-1452-1

Weitere Bände von Comparanda - Literaturwissenschaftliche Studien zu Antike und Moderne

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Grundlagentexte der Vergleichenden Literaturwissenschaft aus drei Jahrzehnten