'Zuviel Vergangenheit tut nicht gut!'

'Zuviel Vergangenheit tut nicht gut!'

Nationalsozialismus im Spiegel der Tagespresse der Zweiten Republik. Diss., gek. Überarb.

Buch (Kunststoff-Einband)

€59,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Das Buch analysiert mehr als fünf Jahrzehnte massenmedial betriebener Vergangenheitsdiskussion und Vergangenheitsdiskurs in Österreich. Untersucht wird anhand von sieben Tageszeitungen und 14 thematischen Zugängen, wie die Jahre 1938 bis 1945 im veröffentlichten Geschichtsbewußtsein reflektiert und kommuniziert wurden.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

16.03.2000

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

584

Maße (L/B/H)

21,1/14,1/3,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

16.03.2000

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

584

Maße (L/B/H)

21,1/14,1/3,8 cm

Gewicht

722 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7065-1421-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • 'Zuviel Vergangenheit tut nicht gut!'