Geschlechter
Schriftenreihe Literatur des Instituts für Österreichkunde Band 12

Geschlechter

Essays zur Gegenwartsliteratur

Buch (Kunststoff-Einband)

€ 29,90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Das Geschlecht in der Gegenwartsliteratur - von Grundlagen der Gegenwartsliteratur über Wahnsinnsfrauen und Wahnsinnsmänner bis hin zum Verhältnis Körper und Schrift - eine spannende Auseinandersetzung mit einer nicht nur für Literaturwissenschaftler interessanten Thematik!
Aus dem Inhalt:
Marianne Schuller, "Geschlecht" als literaturwissenschaftliche Kategorie? Am Beispiel von Kleists Erzählung "Die Verlobung von St. Domingo"
Ingvild Birkhan, Psychoanalytische und philosophische Gendergesetze und die literarische Gestaltung einer Grenzgängerin zwischen Unwissenheit und kulturellem Vergessen
Ute Liepold, Die Vulva der Uterus die Harnblase die Gedärme. Zum Verhältnis von Körper und Schrift
Christiane Zintzen, Auf der Überholspur in die Nervenklinik: Helene Druskowitz (1856-1918)
Andrea Capovilla, Fiktionalisierung der "Neuen Frau" im Kontext der Neuen Sachlichkeit - Frieda Geier, Helene Willfüer, das "kunstseidene Mädchen"
Wendelin Schmidt-Dengler, Drei Misogyne: Doderer, Bernhard und ich
Daniela Strigl, Fräulein- und andere Wunder - Galvagni, Röggla & Co
Arno Dusini, Sex & Rhyme. Baustein zum Konzept eines "poetical gender"
Isebill Barta, "Handlung des Lebens". Geschlechtsspezifische Körpersprache im Zeitalter der Aufklärung
Eva Rossmann, Lasciate ogni speranza?

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

30.10.2001

Herausgeber

Konstanze Fliedl

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

238

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

30.10.2001

Herausgeber

Konstanze Fliedl

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

238

Gewicht

332 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7065-1647-1

Weitere Bände von Schriftenreihe Literatur des Instituts für Österreichkunde

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Geschlechter