Weil man lieber nicht am Ende sterbert

Weil man lieber nicht am Ende sterbert

Gedichte

Buch (Taschenbuch)

19,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.10.1997

Verlag

Löwenzahn Verlag in der Studienverlag Ges.m.b.H.

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

19,5/13,1/1,1 cm

Beschreibung

Rezension

"Die Texte des in Tirol lebenden Komponisten Haimo Wisser sind Grenzgänge zwischen höchstem Amusement und Grauen. Sie sind Balanceakte zwischen der Freude am Schrecken und der Angst vor der Heiterkeit angesichts des Todes."(Ö1-clubzeitung)
"Dieses außergewöhnliche Buch ist die Sprachpublikation eines Jongleurs der Doppelbedeutung zwischen Ton und Text. Bewusst stellt sich der Komponist und Autor den Verblendungen und Gehörlosigkeiten der Gegenwart."(Haller Blatt)
"Der Text ist ein Musterbeispiel für politisch engagierte konkrete Poesie: er entlarvt die faschistische Kontinuität in Österreich... Der Text konfrontiert die 'hochdeutsche Schriftsprache' polemisch mit der Tatsache, dass sie keineswegs an sich ein Refugium kritischer, reflektierender (lyrischer) Innerlichkeit ist, sondern primär ein historisch bedingtes Medium sozialer Auseinandersetzung... Deswegen handelt es sich um engagierte konkrete Poesie: sie arbeitet mit den der Sprachstruktur inhärenten Mehrdeutigkeiten."(Chiffre)

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.10.1997

Verlag

Löwenzahn Verlag in der Studienverlag Ges.m.b.H.

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

19,5/13,1/1,1 cm

Gewicht

120 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7066-2145-8

Weitere Bände von Skarabäus

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Weil man lieber nicht am Ende sterbert