Die Hutterer
Schlern-Schriften Band 312

Die Hutterer

Frühes Täufertum in der Schweiz, Tirol und Mähren

Buch (Gebundene Ausgabe)

€48,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Die Tiroler Richtung der religiösen Bewegung der Täufer ist nach dem Pustertaler Jakob Hutter benannt, der 1535/36 auf einem Scheiterhaufen vor dem Goldenen Dachl in Innsbruck verbrannt wurde. Bis zu 20.000 Menschen sollen in Tirol zu den Anhängern der Täufer gezählt haben. Mit der Todesstrafe bedroht, flüchteten viele Hutterer in den dreißiger Jahren des 16. Jahrhunderts nach Mähren und als auch dort die Verfolgungen einsetzten, noch weiter nach Osten. Im 18. Jahrhundert kamen sie bis nach Südrussland, im 19. nach Amerika, wo noch heute etwa 33.600 Hutterer in rund 380 kleinen Brudergemeinden Kanadas und der USA leben. W. O. Packulls Forschungen betten die Ereignisse in Tirol in die frühe Geschichte des Täufertums im gesamten deutschsprachigen Raum und in Mähren ein, führen in das Leben und die Lehre Jakob Hutters und der übrigen Täufervorsteher ein und arbeiten Gemeinsamkeiten und Differenzen zwischen den verschiedenen Gruppierungen heraus.

Astrid von Schlachta, geboren 1970 in Frankfurt a.M., Studienassistentin und Lektorin am Institut für Geschichte und am Institut für Germanistik, Universität Innsbruck; "Jürgen-Sasse-Förderpreis", Dissertation über die Hutterer sowie zahlreiche Publikationen und Vorträge über die Reformationsgeschichte und Residenzenforschung.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.1996

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

391

Maße (L/B/H)

24,4/17,5/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.1996

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

391

Maße (L/B/H)

24,4/17,5/2,4 cm

Gewicht

848 g

Auflage

mit 5 Karten

Übersetzer

Astrid Schlachta

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7030-0351-6

Weitere Bände von Schlern-Schriften

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die Hutterer