Die gemeinnützige Wohnungswirtschaft in Tirol
Tiroler Wirtschaftsstudien Band 41

Die gemeinnützige Wohnungswirtschaft in Tirol

Buch (Gebundene Ausgabe)

€44,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Über 40.000 Miet- und Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilien- bzw. Reihenhäuser hat die gemeinnützige Wohnungswirtschaft in Tirol errichtet, jede fünfte Wohnung wurde also von einer „Gemeinnützigen“ gebaut. Der Gründung des ersten gemeinnützigen Bauträgers in Tirol, der „Baugenossenschaft für Bedienstete der k. k. Österreichischen Staatsbahnen, reg. Gen.m.b.H.“ 1898 in Landeck folgten in Tirol 46 weitere gemeinnützige Baugenossenschaften und 18 Kapitalgesellschaften. Klaus Luggers Bestandsaufnahme umfasst neben den 15 noch bestehenden Gesellschaften bzw. Genossenschaften alle gemeinnützigen Bauträger, die in Tirol gebaut haben, bietet eine chronologische Auflistung aller geförderten Wohnungen in Tirol seit 1908, eine Aufstellung aller Wohnhäuser gemeinnütziger Bauträger bis 1938 sowie Grafiken und Tabellen über die zahlenmäßige Entwicklung der Bauträger und deren Bau- und Hausverwaltungsbestand.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.1989

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

162

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.1989

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

162

Gewicht

500 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7030-0208-3

Weitere Bände von Tiroler Wirtschaftsstudien

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die gemeinnützige Wohnungswirtschaft in Tirol