Lasamarmo und andere Stücke

Lasamarmo und andere Stücke

Drama

Buch (Taschenbuch)

€12,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Lasamarmo und andere Stücke enthält eine Auswahl aus dem vielseitigen literarischen Schaffen des jungen Südtiroler Autors Toni Bernhart mit Wohnsitz in Berlin. Seine Stücke sind skurriles Universaltheater im besten Sinn des Wortes: schräg und schrill an der Oberfläche und von überbordender Phantasie, gleichzeitig wahrhaftig und authentisch und von einer radikalen Tiefgründigkeit. "Lasamarmo" "Sebastianskizze" "Langes afn Zirblhouf" "Sadobre" - so spannend kann zeitgenössisches Theater sein!

"Toni Bernhart ist ein schillernder junger Autor mit einem vielseitigen literarischen Schaffen." (Die Neue Südtiroler Tageszeitung)

"Die skurrilen, postmodern anmutenden Theaterstücke zeugen von überbordender Phantasie und schwarzem Humor. Seine Texte sind sperrig und schwer einzuordnen. In ihren Kapiteln ähneln sie intellektuellen Spielereien, sind aber von einer suggestiven Kraft, der man sich nur schwer entzieht." (Tiroler Tageszeitung)

"'Langes afn Zirblhouf' erzählt vom kargen Leben auf dem Bergbauernhof, es beginnt wie ein Bauernschwank, doch bald schlägt es in Mord, Gewalt und Selbstmord um. ... eine Auswahl aus dem vielseitigen Schaffen des Vinschger Autors mit Wohnsitz in Berlin." (Dolomiten)

"... zitiert der Autor Klischees und persifliert dadurch mitunter seine eigenen Beobachtungen. Am besten ist dies wohl in 'Langes afn Zirblhouf' gelungen, einem nach der Manier eines Schönherr-Dramas durchkomponierten Bauernstück mit allen tragikomischen Elementen, die die Gattung am Sujet aufzubieten vermag." (kulturelemente)

"Einen starken Eindruck von der Vielseitig- und Vielsprachigkeit des jungen in Berlin lebenden Südtirolers Toni Bernhart vermitteln seine in der Edition Skarabaeus jetzt versammelten dramatischen Texte. Das titelgebende Szenario 'Lasamarmo' ist bestes zeitgenössisches 'Theater im Kopf' ... voll großartiger Regieeinfälle und sprühend vor lebhaften Ideen, älteste Tricks und neueste Technik des modernen Theaters elegant kombiniert zu einem Erlebnis für alle Sinne." (Morgenschtean, die österreichische Dialektzeitschrift)

"Bernharts Drama ist demgegenüber doppelt doppelbödig. Denn es erweckt auch ziemlich lang den Eindruck, es könnte sich, auf den Spuren des neueren kritischen Volksstücks, zu einer Tragödie entwickeln. Um am Ende, indem es mehr und mehr sich als Spiel mit vorgefertigten, kopierten, zitierten Dialogpartien zu erkennen gibt, sich als Komödie zu entpuppen." (Literaturhaus am Inn)

Toni Bernhart, geb. 1971 in Meran, lebt als Dramatiker und Germanist in Berlin. Zahlreiche literarische und literaturwissenschaftliche Veröffentlichungen. Seine Theaterstücke und Hörspiele wurden in Deutschland, Österreich und Südtirol aufgeführt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.10.2002

Verlag

Skarabäus

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

19,5/12,9/0,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.10.2002

Verlag

Skarabäus

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

19,5/12,9/0,9 cm

Gewicht

104 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7082-3114-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lasamarmo und andere Stücke