In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

7 Minuten zu spät

(35)
Nur sieben Minuten zu spät kommt Alice Halpern zur Verabredung mit ihrer Freundin Lauren. Doch Lauren ist nicht da.
Haben bei der Schwangeren die Wehen schon eingesetzt? Alice sucht sämtliche Krankenhäuser New Yorks ab, aber Lauren ist nirgendwo zu finden.
Tage später wird ihre Leiche gefunden – mit aufgeschnittenem Bauch. Keine Spur von dem Neugeborenen. Eine fieberhafte Suche nach dem Baby beginnt …
Portrait
Kate Pepper wurde in Frankreich geboren. Sie wuchs in Massachusetts und New York auf, wo sie sich mit verschiedenen Jobs über Wasser hielt. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem Filmproduzenten, und ihren zwei Kindern als Schriftstellerin in New York und gibt in ihrer Freizeit Kurse in kreativem Schreiben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644456310
Verlag Rowohlt E-Book
Übersetzer Theda Krohm-Linke
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48 Stunden
    von Kate Pepper
    eBook
    8,49
  • Es ist niemals vorbei
    von Kate Pepper
    eBook
    8,99
  • Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (119)
    eBook
    8,99
  • Der Sommer deines Todes
    von Kate Pepper
    eBook
    9,99
  • Einladung zum Sterben
    von Kate Pepper
    eBook
    8,99
  • 5 Tage im Sommer
    von Kate Pepper
    (32)
    eBook
    8,49
  • Der Domino-Killer
    von Kate Pepper
    eBook
    8,99
  • Nur 15 Sekunden
    von Kate Pepper
    eBook
    8,99
  • Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (84)
    eBook
    8,99
  • Am seidenen Faden
    von Joy Fielding
    (12)
    eBook
    8,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Der Domino-Killer / Karin Schaeffer Bd.1
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • Schlaf wohl, mein süßes Kind
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 5 Tage im Sommer
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • Zähl nicht die Stunden
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Am seidenen Faden
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Sag Mami goodbye
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Dein finsteres Herz
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Mondlicht steht dir gut
    eBook
    6,99
  • Letzte Worte / Will Trent - Georgia Bd. 4
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Abendruh / Jane Rizzoli Bd.10
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Post Mortem / Kay Scarpetta Bd.1
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Das vergessene Kind
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Du stirbst nicht allein
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Nur 15 Sekunden
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 48 Stunden
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
10
12
4
4
5

Die Suche nach einem Kind
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerken am 07.07.2016
Bewertet: Taschenbuch

Erster Satz: Komm schnell, beeil dich, rief ihre Mutter ungeduldig, als Jen zu weit zurückblieb. Gestaltung: Tja ich finde die Gestaltung ist in Ordnung, jedoch nicht wirklich meins. Mich hat der Titel angesprochen und daher habe ich dieses Buch gewählt, jedoch so wirklich Bezug zur Geschichte hat mir schon gefehlt. Inhalt: Alice und Lauren... Erster Satz: Komm schnell, beeil dich, rief ihre Mutter ungeduldig, als Jen zu weit zurückblieb. Gestaltung: Tja ich finde die Gestaltung ist in Ordnung, jedoch nicht wirklich meins. Mich hat der Titel angesprochen und daher habe ich dieses Buch gewählt, jedoch so wirklich Bezug zur Geschichte hat mir schon gefehlt. Inhalt: Alice und Lauren sind seit langer Zeit wirklich sehr gute Freunde. Als Lauren dann zur einer Verabredung nicht kam, macht sich Alice natürlich große Sorgen, da ihre Freundin hochschwanger ist. Sie suchen überall nach ihr, jedoch wird sie erst ein paar Tage später gefunden… Meine Meinung: So vorab das war mein erster Thriller! Ganz ehrlich habe ich etwas ganz anderes erwartet. Für mich war die Abhandlung zwar relativ logisch, jedoch fand ich ein paar Ding schon ein wenig komisch. Dazu gab es z.B. ein Kissen auf das ich in meiner Rezension nicht näher eingehen möchte. Ich habe erwartet, dass der Fall im Mittelpunkt steht. Hier jedoch steht für mich eher Alices Familie im Mittelpunkt. Zudem habe ich wirklich mit ein wenig mehr Spannung gerechnet, leider war das hier überhaupt nicht gegeben. Jedoch konnt man der Geschichte sehr gut folgen und auf den Täter wäre ich nie gekommen. Bewertung: ???

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Nervenkitzel pur!!!! Richtig guter Thriller!!!!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Toller Spannungsbogen. Perfide und bösartig.