21

(20)
Adele liefert mit "21" einen mehr als würdigen Nachfolger zu ihrem erfolgreichen Debüt "19". Die erste Single aus dem Album "Rolling In The Deep" wurde von Adele und Paul Epworth geschrieben und produziert, von Adele selbst als "dark bluesy gospel disco tune" beschrieben und beginnt bereits jetzt heftig auf sämtlichen Radiostationen zu rotieren. Ein Grossteil des Albums entstand in Malibu im Studio des legendären Rick Rubin (Johnny Cash, Jay Z, Red Hot Chilli Peppers) und in London beim kaum weniger bekannten Paul Epworth (Plan B, Bloc Party, Florence). Adele nennt u.a. Wanda Jackson, Yvonne Fair, Andrew Bird, Mary J Blige, Mos Def, Elbow, Tom Waits und Kanye West als Key-Einflüsse für "21". Trotz ihres noch jungen Alters kann Adele bereits auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Mit 19 erhielt sie als erste Künstlerin den BRITS Critics’ Choice Award. Ihr Mercury-nominiertes Debütalbum "19" stieg direkt auf Nr. 1 der UK-Album-Charts, wurde mit Doppel-Platin ausgezeichnet und verkaufte mehr als 2 Millionen weltweit. Ihre Debütsingle "Chasing Pavements" war ebenfalls ein Riesenhit, erreichte Nr. 2 in den UK und wurde rund um den Globus zum Erfolg. 2009, mit gerade mal 20 Jahren, erhielt Adele 2 Grammys: Best New Artist and Best Female Pop Vocal Performance. Adele hatte wahrlich einen guten Start; aber aufgepasst: Kapitel 2 beginnt gerade erst!
Rezension
Die Sängerin und Songwriterin aus London ließ 2008 mit ihrem Debütalbum "19" aufhorchen. Jetzt ist sie 21, und damit erklärt sich auch der Titel ihres zweiten Longplayers. Wieder arbeitete Adele mit den Produzenten Rick Rubin (Johnny Cash, Red Hot Chili Peppers) und Paul Epworth (Plan B, Bloc Party) zusammen. Und wieder kam dabei eine erstklassige Songkollektion heraus. Adele Laurie Blue Adkins hat in ihrer noch jungen Karriere schon viel erreicht. Von ihrem Debütalbum verkaufte die 1988 in der englischen Hauptstadt geborene Künstlerin weltweit mehr als zwei Millionen Exemplare. Doch der Erfolg ist ihr nicht zu Kopf gestiegen. Ohne sich selbst unter Druck zu setzen, spielte sie vergangenes Jahr in Malibu und London unter der Regie von Rick Rubin und Paul Epworth ihren zweiten Longplayer ein, mit dem sie nahtlos an die herausragende Qualität ihrer ersten Platte anknüpft. Adele- überzeugt auf "21" mit dem Opener "Rolling In The Deep", der zugleich die erste Singleauskopplung ist, oder in Songs wie "Rumour Has It" wie gewohnt mit einprägsamen Melodien und nachdenklichen Texten. Die Perspektive, unter der sie ihr eigenes Leben und ihre Umwelt betrachtet, hat sich dabei allerdings im Vergleich zum Debüt deutlich verändert und ist differenzierter geworden. Dieser persönliche Reifeprozess hinterlässt vor allem in Stücken wie der Midtempo-Hymne "Don't You Remember" oder der herzerweichenden Ballade "Someone Like You" seine Spuren. So präsentiert sich Adele auf "21" noch mehr als früher als sensible Geschichtenerzählerin, die nicht auf laute, vordergründige Effekte setzt, sondern auf möglichst markante Zwischentöne. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
Portrait
Adele Laurie Blue Adkins, born 5 May 1988, known professionally as Adele is an English singer-songwriter. She was the first recipient of the BRIT Awards Critics' Choice and was named the number-one predicted breakthrough act of 2008 in an annual BBC poll of music critics, Sound of 2008. In 2009, Adele won two Grammy Awards, Best New Artist and Best Female Pop Vocal Performance, at the 51st Grammy Awards.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 21.01.2011
Sprache Englisch
EAN 0634904052027
Genre Pop
Hersteller Indigo
Verkaufsrang 1.353
Musik (CD)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15247971
    19
    von Adele
    (6)
    Musik (CD)
    9,99
  • 26020139
    21
    von Adele
    (20)
    Musik (Vinyl)
    16,99
  • 43818362
    Die Eiskönigin (Frozen)-Die Lieder
    von Ost
    (5)
    Musik (CD)
    9,99
  • 43975103
    Dark Sky Island (Deluxe)
    von Enya
    (2)
    Musik (CD)
    19,99
  • 43610894
    Bravo Hits Vol.91
    von Various Artists
    (3)
    Musik (CD)
    27,99
  • 43907408
    Die Ultimative Chartshow-Hits 2015
    von Various Artists
    Musik (CD)
    25,99
  • 23258716
    Superstars des Musicals
    von Various Artists
    (1)
    Musik (CD)
    8,99
  • 30422659
    Live At The Royal Albert Hall (Blu-ray)
    von Adele
    (7)
    Musik (Blu-ray)
    19,99
  • 43389925
    Star Wars
    von WILCO
    Musik (CD)
    11,99
  • 43992330
    The Life of a Man - The Ultimate Hits 1968 - 2013
    von Joe Cocker
    Musik (CD)
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Rock-Jazz-Soul-Cool“

Markus Bergmann, Thalia-Buchhandlung Villach

Ein super Album mit tollen Songs von vorn bis hinten. Die Mischung aus Jazz - Rock und Soul ist einfach gut anzuhören. Weiter so Adele! Ein super Album mit tollen Songs von vorn bis hinten. Die Mischung aus Jazz - Rock und Soul ist einfach gut anzuhören. Weiter so Adele!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
16
4
0
0
0

Ein Ohrenschmaus
von Strandnixe76 aus Bremen am 06.12.2012

Ein Ohrenschmaus voller Gefühl, Hammerstimme! Zum Kuscheln und Träumen. Einfach wundervoll. Diese Frau ist nicht zu vergleichen. Soviel Power und soviel Sanftheit gepaart, das ist ein Traum.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Adele
von Farina Boenert aus Coesfeld am 20.03.2012

Ein wunderschönes, sehr gefühlsvolles Album von einer der besten Sängerinnen dieser Zeit. Die gute Mischung aus Balladen und rockigen Songs bringt Abwechslung und Vielfalt! Sehr zu empfehlen für jede Lebenslage!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
i say super!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 01.03.2012

Der Longplayer beginnt mit dem bereits erwähnten Top-Hit "Rolling In To Deep". Der Song ist eine dunkle und bluesige Soulnummer, die mich jedoch bisher nicht begeistern konnte. Gefolgt wird der Opener von "Rumour Has It" ein etwas peppiges und auch tanzbares Lied. Bei der darauffolgenden Ballade "Turning Tables" singt... Der Longplayer beginnt mit dem bereits erwähnten Top-Hit "Rolling In To Deep". Der Song ist eine dunkle und bluesige Soulnummer, die mich jedoch bisher nicht begeistern konnte. Gefolgt wird der Opener von "Rumour Has It" ein etwas peppiges und auch tanzbares Lied. Bei der darauffolgenden Ballade "Turning Tables" singt Adele von Liebesschmerz und "Don't You Remember" läd zum Träumen ein. Als fünfter Track folgt nun mein absoluter Favorit "Set Fire To The Rain". Das leichte "He Won't Go" beruhigt die vorangegangene Dramatik wieder und lässt sogar im Rhythmus mitwippen. Wie schlimm es ist in einer Partnerschaft verlassen zu werden und das Gefühl bekommt, mehr investiert zu haben als das Gegenüber, berichtet der Song "Take It All". Bei "I'll Be Waiting" wird es eingängig und prägt sich direkt ins Ohr ein. Etwas "old-school"-mäßig wird es dann mit dem souligen "One And Only". "Lovesong" ist eine Coverversion. Das Stück wurde im Original von "The Cure" gesungen und man muss gestehen, dass Adele hier eine hörbares Remake gelungen ist. Das Album schließt das intensive "Someone Like You" ab, welches durchaus charttauglich erscheint.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

21

21

von Adele

(20)
Musik (CD)
11,99
+
=
25

25

von Adele

(8)
Musik (CD)
11,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen