>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2

Roman

Henriette 2

(5)
Deutschland im Herbst 1813: Als Napoleon in der Völkerschlacht bei Leipzig geschlagen wird, ist er noch lange nicht besiegt, und niemand ahnt, dass es mehr als anderthalb Jahre dauern soll, bis er 1815 bei Waterloo endgültig bezwungen wird. Statt des erhofften Friedens kommt immer größeres Elend über viele deutsche Städte. Die fliehende Grande Armée zieht eine Spur aus Blut, Hunger, Verwüstung und Krankheit durch das Land. Auch die junge Henriette, die nach Leipzig ging, um Verwundeten zu helfen, muss die Stadt verlassen und Hals über Kopf heiraten, um zu überleben. Als in Wien nach zynischem Schacher endlich Frieden geschlossen wird, ist Europa neu geordnet – aber unter blutigen Opfern. In bewegenden Szenen beleuchtet Sabine Ebert die kaum bekannte Zeit zwischen Völkerschlacht und Waterloo, die für viele deutsche Städte von unglaublicher Dramatik war. Dafür hat die Bestsellerautorin über Jahre hinweg Tausende Seiten Originalquellen studiert und eng mit Historikern und Militärs zusammengearbeitet. Entstanden ist etwas Großartiges und Seltenes: Geschichte, die unter die Haut geht!
Portrait
Sabine Ebert wurde in Aschersleben geboren, ist in Berlin aufgewachsen und studierte in Rostock Lateinamerika- und Sprachwissenschaften. In ihrer langjährigen Wahlheimat Freiberg arbeitete sie als Journalistin und verfasste mehrere Sachbücher. Aus Passion für sächsische und deutsche Geschichte begann sie, historische Romane zu schreiben, die allesamt zu Bestsellern wurden. Eigens für die Arbeit an ihrem Roman über die Völkerschlacht und die Fortsetzung zog sie nach Leipzig und wurde in der Messestadt schnell heimisch. Sabine Eberts Bestseller DAS GEHEIMNIS DER HEBAMME wurde nicht nur verfilmt, sondern auch überaus erfolgreich für die Bühne umgesetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1088
Erscheinungsdatum 12.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-65272-5
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/14,4/5,3 cm
Gewicht 1231 g
Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2
    von Sabine Ebert
    (5)
    eBook
    10,99
  • Straße nach Nirgendwo
    von Nele Löwenberg
    (30)
    eBook
    8,99
  • Shooting zum Glück
    von Jenna Rick
    (6)
    eBook
    0,99
  • Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (190)
    eBook
    9,99
  • Die Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    (24)
    eBook
    9,99
  • 1813 - Kriegsfeuer / Henriette Bd.1
    von Sabine Ebert
    (23)
    eBook
    10,99
  • Der Traum der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (15)
    eBook
    9,99
  • Die steinerne Schlange
    von Iny Lorentz
    (13)
    eBook
    9,99
  • Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (52)
    eBook
    25,99
  • Squids
    von Leo Aldan
    (17)
    eBook
    4,99

Weitere Bände von Henriette

  • Band 1

    33120378
    1813 - Kriegsfeuer / Henriette Bd.1
    von Sabine Ebert
    (23)
    Buch
    25,70
  • Band 2

    40890973
    1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2
    von Sabine Ebert
    (5)
    Buch
    25,70
    Sie befinden sich hier

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Der Fluch der Hebamme
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Die Täuferin
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Die Rache der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.2
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Das Buch der Königin
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Tochter der Elbe
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das wilde Land
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Feuertochter
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das goldene Ufer
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Waterloo
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Die Wanderapothekerin
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Feuerbraut
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Juliregen
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Pilgerin
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Fluch der Sommervögel
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Das Vermächtnis der Wanderhure. Lübbe Audio (Band 3)
    (6)
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 1813 - Kriegsfeuer / Henriette Bd.1
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Die fremde Königin
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Die Kurtisane des Teufels 4
    eBook
    0,99
  • Verführung
    (10)
    Buch (Paperback)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2017
Bewertet: anderes Format

Großes historisches Epos zu den napoleonischen Kriegen und dem Wiener Kongress.An Einzelschicksalen leuchtet eine ganze Epoche auf. Akribisch recherchiert. Verlebendigte Geschichte

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine starke Protagonistin, gefangen in einer Zeit, die alles andere als einfach ist.

beide Romane zu den 5. Koaltionskriegen und Befreiungskriege gegen Napoleon wunderbar, spannend und mitreißend
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarlouis am 07.07.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Sabine Ebert hat in ihren beiden wunderbaren Romanen den 5 Koaltionskrieg, von 1813 bis 1815 also die Befreiungskriege gegen Napoleon der Koalitionsmächte England, Russland, Österreich, Preußen, Schweden und mehrere deutschen Kleinstaaten mit einem großen Rechercheaufwand eindrucksvoll beschrieben. Sie hat die Leiden der Soldaten, der Bevölkerung und in... Sabine Ebert hat in ihren beiden wunderbaren Romanen den 5 Koaltionskrieg, von 1813 bis 1815 also die Befreiungskriege gegen Napoleon der Koalitionsmächte England, Russland, Österreich, Preußen, Schweden und mehrere deutschen Kleinstaaten mit einem großen Rechercheaufwand eindrucksvoll beschrieben. Sie hat die Leiden der Soldaten, der Bevölkerung und in den von ihr eingebundenen Handlungen die der darin agierenden Personen in den ungewissen Ausgängen der einzelnen Schlachten ungeheuer spannend eingebracht. Sie schilderte die Uneinigkeit und Intrigen der Koalitionäre, die Napoleon die Flucht nach der Völkerschlacht bei Leipzig ermöglichte. Geschichte pur und ich bekunde meinen Respekt vor dieser schriftstellerischen Leistung und würde sechs Sterne geben, wenn es möglich wäre. Unglaublich intensive Romane.