>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

1705

Der bayerische Volksaufstand und die Sendlinger Mordweihnacht. Begleitbuch zur 3teiligen TV-Serie. Mit e. Prolog v. Winston S. Churchill

Die erste Revolution der Neueren Geschichte fand in Bayern statt - 1705
Wenn man von Votivbildern aus jener Zeit das Wort "Revolution" übernimmt, so fand die erste Revolution der Neueren Geschichte nicht 1776 in den USA oder 1789 in Frankreich, sondern am 25. Dezember 1705 in Bayern statt. Mitten in der heiligen Nacht. Henric L. Wuermeling erzählt die Geschichte dieses Volksaufstands, minutiös rekonstruiert aus Tagebüchern, Verhören, Aktennotizen und Augenzeugenberichten. Der bayerische Volksaufstand richtete sich zunächst gegen die fremden Besatzungstruppen im eigenen Land. Von der damals eine Million Einwohner zählenden Bevölkerung Bayerns beteiligten sich etwa 100 000 an dem Aufstand, 40 000 nahmen an dem Sternmarsch nach München teil und 10 000 wurden Opfer dieses Aufstands, der ganz Bayern erschütterte. Da aber diese Revolution mißglückte, blieb ihr die Sprengkraft versagt. Die alliierten Truppen des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation blieben als Besatzungsmacht die Sieger. Der Autor stellt der Legende die historische Wahrheit gegenüber. Es handelte sich nicht um einen "Bauernaufstand", es war vielmehr ein "Bayernaufstand".

Portrait

Wuermeling, Henric L.
Henric L. Wuermeling, Jahrgang 1941, studierte in Freiburg, Basel und München Politische Wissenschaften und Neuere Geschiche. Langjähriger leitender Redakteur beim Bayerischen Rundfunkt/Fernsehen. In seiner Fernseharbeit und in seinen Büchern beschäftigt er sich mit historischen Stoffen, die bei Publikum und Publizistik auf eine große Resonanz stoßen.
Bei Langen Müller erschienen: "Volksaufstand. Die Geschichte der Revolution von 1705 und der Sendlinger Mordweihnacht" (1980, N.A. 1985, 1995) und "München. Schicksal einer Großstadt 1900-1950" (1986).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum Mai 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7844-3007-2
Verlag Langen/Müller
Maße (L/B/H) 22,4/15,4/3,7 cm
Gewicht 585 g
Abbildungen 4., durchges. mit 19 Abbildungen 22,5 cm
Auflage 4. Auflage.
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Anfänge der Menschheit
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • Die Zeit des Nationalsozialismus / Tagebuch
    von Anne Frank
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Recht - Staat - Kirche
    von Friedrich Merzbacher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    209,99
  • 1291
    von Bruno Meier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • Berthold Sutter: Die badenischen Sprachenverordnungen von 1897. Band 2
    von Berthold Sutter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    209,99
  • En klein Kölsch-Lektion
    von Katharina Petzoldt
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,95
    bisher 5,10
  • Schweizer Migrationsgeschichte
    von Andre Holenstein, Patrick Kury, Kristina Schulz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,00
  • Serienmörder der DDR
    von Hans Thiers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Die Pfefferfälscher
    von Monika Sznajderman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,80

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.