Warenkorb
 

>> Sommer, Sonne, Sparen - Jetzt Unterhaltung für Ihren Urlaub sichern**

Die Ehefrau

(ungekürzte Lesung)

Der Handel einer Ehe

Als Joan Castleman beschließt, ihren Mann zu verlassen, befinden sie sich gerade 10.000 Meter über dem Meer auf dem Flug nach Helsinki. Joans Mann Joseph ist ein berühmter amerikanischer Schriftsteller, dem ein angesehener Literaturpreis verliehen werden soll. Joan selbst hat 40 Jahre lang ihr eigenes schriftstellerisches Talent für die Karriere ihres Mannes verleugnet. Damit soll jetzt Schluss sein. Mit genauer Beobachtungsgabe folgt Meg Wolitzer der Ehe der Castlemans: von der jungen Studentin, die sich in ihren Professor verliebt, zum umschwärmten Paar der literarischen Zirkel im New York der 80er Jahre. Bis hin zu dem Punkt, als Joan der Lüge um den umjubelten Schriftsteller ein Ende bereitet …

Gelesen von Hörbuch- und Shakespeare-Company-Darstellerin Gabriele Blum.

(Laufzeit: 8h 39)
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Gabriele Blum
Erscheinungsdatum 19.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844524420
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 519 Minuten
Format & Qualität MP3, 519 Minuten, 365.83 MB
Übersetzer Stephan Kleiner
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
20,95
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
9
8
1
0
0

Überraschendes Ende!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdenscheid am 18.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

War gut u flüssig zu lesen,mit einem überraschendem Ende. Das Buch ist viel in Erzähl-Form geschrieben u nicht soviel Dialogen.Musste mich erst daran gewöhnen. Hat mir aber trotzdem gut gefallen.

Jetzt auch als Film
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sowohl das Buch als auch der Film sind meiner Meinung nach mehr als gelungen. Die Geschichte verläuft flüssig und bleibt bei angemessenem Niveau spannend. Das Ende hält einen Plottwist und einen Taschentuch Moment bereit. Definitiv für Jeden etwas dabei!

von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2019
Bewertet: anderes Format

Wolitzer gelingt stets ein seltenes Kunststück. Sie legt den Finger treffsicher in die Wunden der patrichiachalischen Gesellschaft ohne zu missionieren oder auf die Nerven zu gehen