>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Stecken, Stab und Stangl / Raststätte oder Sie machens alle / Wolken. Heim

Neue Theaterstücke. Mit einem 'Text zum Theater'

Im Februar 1995 ermordeten rechtsradikale Bombenleger im österreichischen Burgenland vier junge Roma, die "den Fehler hatten, nicht rechtzeitig das Aussehen und die Namen unserer Bekannten angenommen zu haben."
Elfriede Jelineks Stück steht gegen dieses Verbrechen, aber mehr noch gegen den Chor der Trauermoderatoren und Beschwichtiger, gegen das Leben, das plappernd weitergeht. Die Zeitschrift "Theater heute" wählte "Stecken, Stab und Stangl" zum "Theaterstück des Jahres 1996". Der Band enthält zudem "Raststätte", "Wolken. Heim." und den bislang unveröffentlichten Essay "Sinn egal. Körper zwecklos".
Portrait
Elfriede Jelinek, 1946 geboren, hat für ihr literarisches Werk zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Georg-Büchner-Preis und den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2004 wurde ihr der Nobelpreis für Literatur verliehen. Ihr Theaterstück „Winterreise“ (2011) zählt mit bisher über 20 Inszenierungen zu den meistgespielten deutschsprachigen Stücken der letzten Jahre.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.12.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-22276-4
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/11,5/0,8 cm
Gewicht 99 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
8,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sklavinnenschiff
    von Lily Monroe
    (3)
    eBook
    6,99
  • Wolken.Heim
    von Elfriede Jelinek
    eBook
    3,99
  • Lust
    von Elfriede Jelinek
    eBook
    8,99
  • Amantele
    von Elfriede Jelinek
    eBook
    4,75

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.