In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Labyrinth im Irrgarten

(1)
Die einen reden vom Irrgarten, die anderen vom Labyrinth. Was aber meint Ilse Seifried, wenn sie vom Labyrinth im Irrgarten spricht? Mit diesem neuen und einzigartigen Fokus in der großen Labyrinthwelt ist es der Autorin gelungen, alte und neue Fragen mit Fakten und Analysen, Historischen und Geschichten, Poesie und Bilder unkonventionell in einen lebendigen Prozess zu verweben.
Es ist ein sehr persönliches und auch politisches Buch geworden; ein magisches Leseabenteuer.
Portrait
1956 in Wien geboren
B.Ed. Lehramt für Sonderschule und Sprachheilpädagogik,
Weiterbildung in Konzentrativer Bewegungstherapie (Wien) und in Musiktherapie (Würzburg)
FQ – Frauenquiz: „Lustvolle Verirrungen im Labyrinth der Frauenfragen“
Verlag Interdisziplinäre Forschung und Praxis, 1991 - mit einem Labyrinth-Spielplan der Südtiroler Künstlerin Christine Gutgsell
Ausstellung: „Das Labyrinth: Mythos und Wirklichkeit – Die Kunst zu wandeln“; Shedhalle, St. Pölten 1999
Labyrinth-Website-Österreich
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 170 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739301495
Verlag Via tolino media
Dateigröße 8673 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Neue Welten
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 15.06.2015

Sollten Sie bis jetzt nicht viel über Labyrinthe gewusst haben, mit diesem Buch eröffnet sich eine neue Welt - sehr spannend!