Warenkorb

>>Jedes Türchen ein Schnäppchen - Entdecken Sie täglich ein neues eBook-Angebot**

Die Sonnenschwester

Die sieben Schwestern Band 6

Reich, berühmt und bildschön: das ist Elektra d'Aplièse, die als Model ein glamouröses Leben in New York führt. Doch der Schein trügt - in Wahrheit ist sie eine verzweifelte junge Frau, die im Begriff ist, ihr Leben zu ruinieren. Da taucht eines Tages ihre Großmutter Stella auf, von deren Existenz Elektra nichts wusste. Sie ist ein Adoptivkind und kennt ihre Wurzeln nicht. Als Stella ihr die berührende Lebensgeschichte der jungen Amerikanerin Cecily Huntley-Morgan erzählt, öffnet sich für Elektra die Tür zu einer neuen Welt. Denn Cecily lebte in den 1940er Jahren auf einer Farm in Afrika - wo einst Elektras Schicksal seinen Anfang nahm ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 832 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.11.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641201906
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Sun Sister
Dateigröße 2600 KB
Übersetzer Ursula Wulfekamp, Sibylle Schmidt, Sonja Hauser
Verkaufsrang 1
eBook
eBook
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die sieben Schwestern

  • Band 1

    41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (154)
    eBook
    10,99
  • Band 2

    43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (98)
    eBook
    10,99
  • Band 3

    45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    10,99
  • Band 4

    71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (87)
    eBook
    10,99
  • Band 5

    127447115
    Die Mondschwester / Die sieben Schwestern Bd.5
    von Lucinda Riley
    (125)
    eBook
    15,99
  • Band 6

    144669608
    Die Sonnenschwester
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    17,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Doris Schweiger, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Lucinda Riley schafft es auch im 6. Band wieder die Familiengeschichte spannend und emotional zu erzählen. Meine Leseempfehlung für alle, die gerne eine romantische Familiensaga lesen! Perfekt für lange Winterabende.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
14
4
0
0
1

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Horgen am 15.12.2019

Wie bis jetzt alle 7 Schwestern Bücher: spannend bis zur letzten Seite!

Die Sonnenschwester
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 13.12.2019

Ich habe bisher alle Bücher dieser Reihe gelesen. Das erste Buch fand ich sehr spannend und zwischendurch war meine Begeisterung gesunken. Mit dem neuen Buch hat sich Lucinda Riley selbst übertroffen. Es war super spannend über die damalige Zeit in Kenia zu lesen und wie sich Elektra entwickelt durch ihren Drogenkonsum. Ich kon... Ich habe bisher alle Bücher dieser Reihe gelesen. Das erste Buch fand ich sehr spannend und zwischendurch war meine Begeisterung gesunken. Mit dem neuen Buch hat sich Lucinda Riley selbst übertroffen. Es war super spannend über die damalige Zeit in Kenia zu lesen und wie sich Elektra entwickelt durch ihren Drogenkonsum. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Lässt die Reihe im neuen Licht erstrahlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Fulda am 12.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Beziehung zu den „Sieben Schwestern“ würde ich im Verlaufe der Reihe mal vorsichtig als „kompliziert“ beschreiben, denn nach einem sehr leidenschaftlichen Start habe ich bei einigen der vorgestellten Schwestern sogar über Trennung nachgedacht. Letztendlich siegte aber immer wieder die Neugierde und so kam es zwar zu deu... Meine Beziehung zu den „Sieben Schwestern“ würde ich im Verlaufe der Reihe mal vorsichtig als „kompliziert“ beschreiben, denn nach einem sehr leidenschaftlichen Start habe ich bei einigen der vorgestellten Schwestern sogar über Trennung nachgedacht. Letztendlich siegte aber immer wieder die Neugierde und so kam es zwar zu deutlichen Zerrissen aber die Hoffnung, dass Lucinda Riley zu den Stärken des Auftakts zurückfinden wird, wollte ich dennoch nicht aufgeben. Das Hoffen hat sich definitiv gelohnt, denn mit „Die Sonnenschwester“ stellt Lucinda Riley endlich eine Protagonistin vor, deren größter Konflikt nicht daraus besteht, eine heimliche Zigarette zu rauchen und anschließend nicht zu wissen, was sie kochen soll, da vergessen wurde für das Abendessen einzukaufen - so geschehen in „Die Mondschwester“. Zudem rückt diesmal der afrikanische Kontinent in den Vordergrund, zu dem ich einen persönlichen Bezug habe und auch hier gelingt es der Autorin, mir diesen Schauplatz bild- und glaubhaft vor Augen zu führen. Sie zeichnet somit ein authentisches Gesamtbild, das politische und gesellschaftliche Konflikte anschaulich thematisiert und sich mal nicht beliebig austauschen ließe. Zu Elektra d’Aplièse konnte ich eine emotionale Verbindung aufbauen und empfand die Darstellung ihres Lebens als Model, mit dessen Schattenseiten, sehr authentisch vorgestellt. Auch ihren inneren Reifeprozess beschreibt die Autorin in einem nachvollziehbaren Tempo, mit passendem Feingefühl und verzichtet bei der obligatorischen Liebesgeschichte auf die gewohnte Überdosis Kitsch, so dass ich nun auch die Dialoge wieder ernst nehmen konnte. Die über 800 Seiten haben sich für mich zu keinem Zeitpunkt langatmig angefühlt, denn es gibt genügend spannende emotionale Anknüpfungspunkte, die für ein fesselndes und berührendes Lesevergnügen sorgen, dem wie gewohnt ein Ausblick folgt, der zur Folge hat, dass ich dem wahrscheinlich finalen Teil mit großer Vorfreude begegne. Fazit: Lässt die Reihe für mich im neuen Licht erstrahlen und bildet ganz klar deren bisheriges Highlight!