In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Und jetzt auch noch Liebe

Roman

(20)
Gibt es einen falschen Zeitpunkt für den Richtigen?
Emma träumt von der Liebe, aber als sie von ihrem langjährigen Problemfreund Ned schwanger wird, erkennt sie, dass man mit ihm lieber keine Familie gründen sollte. Also hakt sie den Traum vom Glück zu dritt ab. Ausgerechnet jetzt läuft ihr der Mann ihres Lebens über den Weg. Dumm nur, dass der eine andere heiraten will. Und sie das Kind eines anderen erwartet. Und ihren Job verloren und eine dysfunktionale Familie hat. Sie kann sich jetzt nicht auch noch um Liebe kümmern. Aber wie soll man Leben schenken, wenn man selbst gerade das Gefühl hat, dass es einem genommen wird? Und der Termin der Geburt rückt näher, ob es ihr gefällt oder nicht, und wenn alles schiefläuft, hat man Träume doch am Allernötigsten.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841213990
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 892
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (42)
    eBook
    10,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (109)
    eBook
    8,99
  • 72942675
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen
    von Sissi Flegel
    (9)
    eBook
    4,99
  • 61560089
    Morgen ist es Liebe
    von Monika Maifeld
    (76)
    eBook
    6,49 bisher 12,99
  • 74390227
    Melody & Scott - L.A. Love Story
    von Sarah Glicker
    (3)
    eBook
    3,99
  • 74391187
    Die Strandträumerin
    von Christine Lehmann
    eBook
    5,99
  • 47872012
    Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (34)
    eBook
    4,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (23)
    eBook
    15,99
  • 63890668
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (31)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Und jetzt auch noch Liebe?“

Viktoria Roth, Thalia-Buchhandlung Liezen


In Emmas Leben läuft gerade nichts wie geplant. Trennung, schwanger, Job weg und das Schlimmste auch noch, alle Ersparnisse sind weg. Geht’s noch schlimmer? "Jaein!" Eine herrliche Lektüre für zwischendurch. Mit einem gelungenen Happy End!

In Emmas Leben läuft gerade nichts wie geplant. Trennung, schwanger, Job weg und das Schlimmste auch noch, alle Ersparnisse sind weg. Geht’s noch schlimmer? "Jaein!" Eine herrliche Lektüre für zwischendurch. Mit einem gelungenen Happy End!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36508715
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    (65)
    eBook
    9,99
  • 36648005
    Fuck the Möhrchen
    von Barbara Ruscher
    (12)
    eBook
    6,99
  • 39254786
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (46)
    eBook
    8,99
  • 40942522
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (152)
    eBook
    9,99
  • 44087145
    Zwei für immer
    von Andy Jones
    (3)
    eBook
    7,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (45)
    eBook
    9,99
  • 45823854
    Taste of Love - Geheimzutat Liebe
    von Poppy J. Anderson
    (77)
    eBook
    9,99
  • 46395723
    Bridget Jones' Baby
    von Helen Fielding
    (18)
    eBook
    9,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (109)
    eBook
    8,99
  • 47872095
    Wenn ich die Wahl habe zwischen Kind und Karriere, nehme ich das Sofa
    von Claudia Haessy
    (13)
    eBook
    9,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (58)
    eBook
    9,99
  • 61560089
    Morgen ist es Liebe
    von Monika Maifeld
    (76)
    eBook
    6,49 bisher 12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
7
11
1
0
1

Die Unwägbarkeiten des Lebens
von Magische Farbwelt am 21.09.2017

Rührende Liebesgeschichten, die mein Herz ergreifen, mag ich sehr gern. Nicht selten kommt es dann bei mir auch zum Überlauf des Tränenkanals. Doch der Roman „Und jetzt auch noch Liebe“ von Catherine Bennetto ist kein typischer Liebesroman, wie ich finde. Die Geschichte beschreibt eher so eine Aneinanderreihung unglücklicher Umstände.... Rührende Liebesgeschichten, die mein Herz ergreifen, mag ich sehr gern. Nicht selten kommt es dann bei mir auch zum Überlauf des Tränenkanals. Doch der Roman „Und jetzt auch noch Liebe“ von Catherine Bennetto ist kein typischer Liebesroman, wie ich finde. Die Geschichte beschreibt eher so eine Aneinanderreihung unglücklicher Umstände. Und genau diese Umstände haben mir als Leser hier und da laute Lacher entlockt. Ja, leider bin ich etwas schadenfroh. Die Protagonistin Emma ist ungewollt schwanger, doch sie fühlt sich überhaupt nicht reif, ein Menschenleben aufzuziehen. Zudem ist ihr Leben alles andere als perfekt. Wie es Emma schafft, das Leben trotz seines unperfekten Verlaufs zu meistern, wird in dem Roman „Und jetzt auch noch Liebe“ wunderbar erzählt. Manchmal wirken die Geschehnisse für mich leider etwas zu konstruiert, aber das macht die Geschichte für mich irgendwie umso liebenswerter. Da man als Leser denkt, schlimmer geht es nicht, bekommt das Buch durch immer mehr Ereignisse hier und da seine Längen. Denn auch diese Unwägbarkeiten wollen von Emma gemeistert werden. Dennoch ist die Geschichte von Emma und ihrer Familie ein wahrlich unterhaltsames Buch. Und mir tut es fast schon etwas Leid, dass Emma mich nun nicht mehr beim Lesen begleiten wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Turbulente Liebeskomödie, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 25.09.2017

Emma ist 27 Jahre alt und wohnt zusammen mit ihrem Freund Ned in London. Als sie relativ spät merkt, dass sie schwanger ist, kommt sie ins Grübeln, denn eigentlich hätte sie sich schon längst von Ned trennen sollen, der arbeitslos, unzuverlässig, verträumt und im Geiste noch ein kleiner Junge... Emma ist 27 Jahre alt und wohnt zusammen mit ihrem Freund Ned in London. Als sie relativ spät merkt, dass sie schwanger ist, kommt sie ins Grübeln, denn eigentlich hätte sie sich schon längst von Ned trennen sollen, der arbeitslos, unzuverlässig, verträumt und im Geiste noch ein kleiner Junge ist. Nach der ersten Ultraschalluntersuchung, bei der ihr das Herz aufgeht, beschließt sie, das Baby zu behalten und die Beziehung zu ihrem Freund zu beenden. Impulsiv kündigt sie dann auch noch ihren Job als Regieassistentin, mit dem sie schon lange nicht mehr zufrieden war. Single, arbeitslos, schwanger - Emma hat keinen Plan, wie es mit ihrem Leben weitergehen soll und als Ned auch noch ihr Konto mit ihren gesamten Ersparnissen plündert, um sich mit einem Unternehmen für Eiscreme selbstständig zu machen, zieht sie notgedrungen zu ihrer exzentrischen Mutter, die über die Schwangerschaft alles andere als begeistert ist. Das kurze Gastspiel bei ihrer Mutter hat aber bald ein Ende, als sie das Cottage ihrer verstorbenen Großmutter in Wimbledon erbt und wieder einen Aushilfsjob an einem Filmset bekommt, in dem sie sich um ihren vierjährigen Cousin und Jungschauspieler Archie kümmert. Auch wenn sie dadurch wieder ihre Selbstständigkeit zurückerhält, fühlt sie sich dennoch ungeliebt und vermisst den Spaß in ihrem Leben. Durch einen Zufall lernt sie Joe kennen, der gerade von seiner Freundin betrogen wurde und der sodann bei ihr einzieht, damit sie durch die zusätzlichen Mieteinnahmen die Schulden bei ihrer Mutter bezahlen kann. "Und jetzt auch noch Liebe" ist eine herzerfrischende romantische Komödie, bei der durch den ironischen Schreibstil und die vielen verqueren Charaktere die humorvollen Elemente überwiegen, als der Trennungs-Herz-Schmerz von Emma. Es ist insofern kein klassischer Liebesroman, bei man sich allzu viel romantische Stimmung erwarten sollte. Auch wenn die Autorin viele Übertreibungen nutzt und die Protagonisten - sei es Emmas Exfreund Ned, ihre Mutter Diana, Tante Sinead, Nachbarin Harriet oder die Betreuerin am Filmset Martha alle (herrlich) bekloppt sind, hat mir der Roman um Emma und ihre chaotische Familie auch durch die Dialoge und markigen Sprüche von Emma viele vergnügliche Lesestunden bereitet. Die ein oder andere Szene war allerdings schon sehr skurril, wirkte dann zu gewollt komisch und wäre für die weitere Entwicklung von Emma und ihrer Geschichte nicht unbedingt notwendig gewesen. Die Autorin streift einige Male nah daran, die Handlung zu sehr ins Lächerliche zu ziehen, gerade am Set des Zombie-Films mit der sehr offenherzigen Martha. Befremdlich fand ich zudem, dass sich Emma, nachdem sie von Ned so hinterhältig um ihr Erspartes betrogen wurde, direkt dem fremden Joe vertraut und ihn so vertrauensvoll in ihr Cottage aufnimmt und in ihr Leben lässt. Das Debüt von Catherine Bennetto ist eine leichte, lockere Geschichte um eine Frau, bei der es Zeit für einen Neuanfang ist und die lernen muss, Verantwortung zu übernehmen, aber auch ein Roman über Freundschaft und den Zusammenhalt in der Familie. "Und jetzt auch noch Liebe" ist eine typische Chick Lit, bei der man das Ende natürlich erahnen kann, die mir aber vom Schreibstil sehr durch die kreativen Gedichte von Emma gefallen hat und die durch die schlagfertigen Dialoge punktet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Witzig, provokant, sarkastisch, unverblümt - gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Delmenhorst am 23.10.2017

Drei Gründe, warum ich dieses Buch lesen wollte… 1. Ich liebe Flamingos und somit ist mir als erstes das wunderschöne Cover ins Auge gestochen. 2. Der Titel klingt, im Zusammenhang mit dem Cover, nach einem schönen Sommerroman. 3. Der Klappentext, lässt genau das vermuten, eben eine tolle, sommerliche Lovestory. Emma wird von ihrem... Drei Gründe, warum ich dieses Buch lesen wollte… 1. Ich liebe Flamingos und somit ist mir als erstes das wunderschöne Cover ins Auge gestochen. 2. Der Titel klingt, im Zusammenhang mit dem Cover, nach einem schönen Sommerroman. 3. Der Klappentext, lässt genau das vermuten, eben eine tolle, sommerliche Lovestory. Emma wird von ihrem chaotischen Freund Ned schwanger. Ab dem Moment, wo sie sich für das Kind entschieden hat, sieht sie keine Chance mehr, für eine Familie zu dritt. Sie trennt sich, auch wenn es für sie sehr schlimm ist. Sie weiß instinktiv, dass es das Beste ist, denn Ned war nie zuverlässig, ist unordentlich und das größte Problem - arbeitslos. Noch dazu hat er immer die katastrophalsten Ideen um an Geld zu kommen. Als Emma ausgezogen ist, weiß sie erstmal nicht wohin und zieht zu ihrem Onkel und dessen Familie. Nun stirbt auch noch ihre geliebte Großmutter und wenn das nicht an Sorgen schon reichen würde, verliert sie auch noch ihren Job. Auf sich allein gestellt, versucht sie ihr verkorkstes Leben, mehr schlecht als Recht, in den Griff zu bekommen. Von der Großmutter vererbt, konnte sie zumindest schon mal in deren Cottage unterkommen, wo eines Tages ihr ein Mann über den Weg läuft, der der Richtige zu sein scheint. Dumm nur, dass sie das Kind von dem Falschen erwartet. Gibt es eigentlich einen falschen Zeitpunkt für den Richtigen? Schnell stellt sich bei dieser Geschichte heraus, dass es sich gar nicht um eine „schöne“ Liebesgeschichte handelt, viel eher um ein unglaublich', komisches und vor allem lustiges Buch. Das liegt vor allem am Schreibstil, der irgendwie wieder diesen typisch, britischen Humor hat. Kommt vielleicht daher, dass die Autorin, in England studiert hat. Sie schreibt unheimlich lustig, provokant, sarkastisch, unverblümt und nimmt wirklich kein Blatt vor den Mund. Mir hat das sehr gefallen, aber ich mag ohnehin so eine Art von Schreibstil. Ich musste manches Mal laut auflachen. Was mir nicht so gut gefiel, war dass ich zwischendurch das Gefühl hatte, obwohl immer irgendetwas passierte, dass mal wieder was passieren könnte. Vielleicht war das, was passiert ist, für mich nicht so sehr wichtig. Zusätzlich hatte ich ein paar Schwierigkeiten, mir die ganzen Namen zu merken. Das waren wirklich verdammt viele. Das Ende jedoch war das Beste… Ich habe mich köstlich amüsiert und somit hat mir dieses Buch, alles in allem, doch noch gut gefallen, obwohl ich mit Cover & Co. ich ein wenig in die Irre geführt wurde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Und jetzt auch noch Liebe - Catherine Bennetto

Und jetzt auch noch Liebe

von Catherine Bennetto

(20)
eBook
9,99
+
=
Ziemlich beste Mütter - Hanna Simon

Ziemlich beste Mütter

von Hanna Simon

(6)
eBook
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen