Die Kostenvermeidungsdirektive von Jens Wahl - eBook | Thalia
Meine Filiale

Die Kostenvermeidungsdirektive

Friederike Oberndorfer, ein von ihrem Vater ungeliebtes Kind, hat bei der AHOS-Reederei mit viel Ehrgeiz den Sprung vom "Fußvolk" in die untere Vorgesetztenreihe geschafft. Während eines Landausfluges der Passagiere passiert ein Unfall - jetzt ist sie in ihrer neuen Position gefordert.
Die Handlung führt mit Bezug auf die damaligen politischen Ereignisse ins Deutschland der Jahre 2015 - 2016.
Hauptsächlich geht es um die Verantwortung von Reiseveranstaltern gegenüber ihren Gästen sowie über Machtmissbrauch im Berufsleben. So ganz nebenbei wird der Leser angeregt oder auch provoziert, über einiges von dem nachzudenken, was wir in unserem Leben als "normal" betrachten. Sind unsere oft eingefahrenen Denk- und Verhaltensweisen wirklich immer "normal"? Ohne fertige Antworten oder Lösungen vorzugeben, versucht der Autor, den Leser dazu zu bringen, über so manches aus einem anderen Blickwinkel nachzudenken.
Portrait
Jahrgang 1959, Studium Maschinenbau (Fachrichtung Fischereitechnik), seit vielen Jahren als Softwareentwickler tätig, Hobbies: Reisen, Bergwandern, Skilanglauf, Kochen & Backen, Foto & Video
… weiterlesen

Beschreibung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.