>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

54 Minuten

Jeder hat Angst vor dem Jungen mit der Waffe. Roman. Roman

(38)
Nr. 1 'New York Times'-Bestseller
Marieke Nijkamps packender Roman, der zum Riesenüberraschungserfolg in den USA wurde, behandelt ein brisantes Thema und wirkt wie ein Echo aktueller Ereignisse: Amok in der Schule.
54 Minuten, die alles zerstören
Es passiert nicht viel im verschlafenen Opportunity, Alabama. Wie immer hält die Direktorin in der Aula der Highschool ihre Begrüßungsrede zum neuen Schulhalbjahr. Es ist dieselbe Ansprache wie in jedem Schulhalbjahr. Währenddessen sind zwei Schüler in das Büro der Schulleitung geschlichen, um Akten zu lesen. Draußen auf dem Sportgelände trainieren fünf Schüler und ihr Coach auf der Laufbahn für die neue Leichtathletiksaison. Wie immer ist die Rede der Dirketorin exakt um zehn Uhr zu Ende. Aber heute ist alles anders.
Als Schüler und Lehrer die Aula verlassen wollen, kann man die Türen nicht mehr öffnen. Einer beginnt zu schießen.
Tyler greift seine Schule an und macht alle fertig, die ihm unrecht getan haben.
Aus der Sicht von vier Jugendlichen entfaltet sich der Amoklauf, bis die letzte Kugel verschossen ist.
Rezension
Eine tolle schriftstellerische Leistung von Marieke Nijkamp! Lillstar 20170921
Portrait
Marieke Nijkamp hat Philosophie und Geschichte studiert und spricht ein Dutzend Sprachen. Ihr erster Roman '54 Minuten' war ein Überraschungserfolg in den USA und über ein Jahr lang in den Top 10 der 'New York Times'-Bestsellerliste. Die Autorin lebt in den Niederlanden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 21.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-4016-7
Verlag Fischer FJB
Maße (L/B/H) 216/134/32 mm
Gewicht 460
Auflage 2
Übersetzer Mo Zuber
Buch (Paperback)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 55430602
    Die Farbe von Milch
    von Nell Leyshon
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 46299328
    Rock my Heart / The Last Ones to Know Bd.1
    von Jamie Shaw
    (72)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 62295186
    Dann schlaf auch du
    von Leïla Slimani
    (133)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 16349568
    Neunzehn Minuten
    von Jodi Picoult
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 64481405
    Die Schlange von Essex
    von Sarah Perry
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 61755580
    Underground Railroad
    von Colson Whitehead
    (132)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 60630017
    Prinzessin Insomnia
    von Walter Moers
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 5722969
    Die Brust
    von Philip Roth
    Buch (Taschenbuch)
    7,10
  • 47092969
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2822363
    Ich knall euch ab!
    von Morton Rhue
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 3025984
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (77)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 14242990
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (90)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 16349568
    Neunzehn Minuten
    von Jodi Picoult
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 28852118
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (235)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 33808314
    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    von Lauren Oliver
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 37256248
    Bunker Diary
    von Kevin Brooks
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 37905782
    Es wird keine Helden geben
    von Anna Seidl
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 42430695
    PROFILE - Die Prognose
    von Christy Seifert
    (5)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45228699
    Die Attentäter
    von Antonia Michaelis
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62033298
    Was wir dachten, was wir taten
    von Lea-Lina Oppermann
    (34)
    Buch (Klappenbroschur)
    13,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
25
8
4
0
1

Diese Buch ist der Hammer!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2018

Zunächst scheint es ein ganz normaler Schultag an der Highschool in Opportunity zu werden. Tyler kehrt nach langer Abwesenheit an die Schule zurück. Und er ist bewaffnet. Er kehrt zurück, mit der Absicht, es allen zu zeigen, alle fertig zu machen, die ihm Unrecht getan haben. 54 Minuten dauert... Zunächst scheint es ein ganz normaler Schultag an der Highschool in Opportunity zu werden. Tyler kehrt nach langer Abwesenheit an die Schule zurück. Und er ist bewaffnet. Er kehrt zurück, mit der Absicht, es allen zu zeigen, alle fertig zu machen, die ihm Unrecht getan haben. 54 Minuten dauert der Racheakt, 54 Minuten die alles verändern. Nicht nur für ihn!!

Erschreckend real.
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2018

Packend, schockierend und schonungslos fesselt dieses Buch ab der ersten Seite. 54 Minuten in denen man dermaßen mitleidet und die Gänsehaut nicht mehr verschwindet. Absolut spannend und doch so erschreckend lässt dieses Buch nicht mehr los und bleibt noch lange im Kopf.

WOW!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2018

Ich habe im Jugendbuchbereich noch nie ein vergleichbares Buch gelesen und selbst unter den "Erwachsenen"- Romanen muss man lange suchen, um eine ähnlich packende Geschichte zu finden. Ich würde deshalb auch empfehlen, das Buch frühestens ab 16 zu lesen, denn es ist an einigen Stellen wirklich schwer zu ertragen. Die... Ich habe im Jugendbuchbereich noch nie ein vergleichbares Buch gelesen und selbst unter den "Erwachsenen"- Romanen muss man lange suchen, um eine ähnlich packende Geschichte zu finden. Ich würde deshalb auch empfehlen, das Buch frühestens ab 16 zu lesen, denn es ist an einigen Stellen wirklich schwer zu ertragen. Die Geschichte spielt in einer Kleinstadt in Amerika, sie könnte aber (leider) genauso gut irgendwo in der deutschen Provinz spielen. Ich will vom Inhalt nicht zu viel verraten, um die Spannung nicht zu zerstören aber es sei erwähnt, dass es Mareike Nijkamp von der ersten Seite an schafft, den Leser zu fesseln. Das Buch ist aus der Sicht von vier Jugendlichen geschrieben, deren Leben auf die ein oder andere Weise verbunden ist, doch jeder erlebt die 54 Minuten anders. Die 54 Minuten die die leben aller Betroffenen für immer verändern wird. Man fiebert und leidet mit den Protagonisten, man hält den Atem an, man hofft, bangt, trauert, weis dass es nur ein Roman ist und hat doch die schrecklichen Bilder im Kopf die immer wieder klarmachen, dass es immer wieder Amokläufe gibt, in Deutschland und weltweit Das Buch ist für mich eines der Beeindruckendsten, das ich in den letzten Jahren gelesen habe aber ich würde empfehlen es erst ab 16 zu lesen, denn einige Szenen sind wirklich schonungslos hart und nicht für zarte Gemüter. Ansonsten aber eine absolute Leseempfehlung, ich hoffe bald mehr von Marieke Nijkamp zu hören!


Wird oft zusammen gekauft

54 Minuten - Marieke Nijkamp

54 Minuten

von Marieke Nijkamp

(38)
Buch (Paperback)
15,50
+
=
Durst - Jo Nesbo

Durst

von Jo Nesbo

(127)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,70
+
=

für

40,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen