Warenkorb
 

Antimuslimischer Rassismus am rechten Rand

transparent - rechter rand 14

In Bürgerbewegungen, rechtspopulistischen Parteien und Internetforen wird offen gegen Muslim_innen gehetzt. Volksentscheide sollen Muslim_innen daran hindern, ihr Recht auf Religionsfreiheit umzusetzen, Veranstaltungen und Publikationen tragen dazu bei, eine aggressive Stimmung gegen Muslim_innen zu schüren. Die Äußerungen und Aktionen zielen darauf, die Partizipations- und Handlungsmöglichkeiten von Muslim_innen zu begrenzen. Argumentativ werden Muslim_innen ethnisiert und kriminalisiert, ihnen wird vorgeworfen, dass sie 'uns' bedrohten und Deutschland/Europa/die Welt erobern oder im Stillen unterwandern wollten. Wer Muslim_innen in ihren demokratischen Rechten unterstützt oder ihre Daseinsberechtigung in Europa nicht in Zweifel zieht und ihre Handlungsmöglichkeiten nicht beschränken will, wird als Mittäter_in denunziert.
Unterhalb dieser Stilisierung von Muslim_innen als Aggressor_innen lassen sich Parallelen zu moderaten, alltäglichen Äußerungen finden. Muslim_innen als Fremde zu behandeln und sie als Sicherheitsrisiko einzustufen, ihnen pauschal Sexismus, Homophobie, Antisemitismus, Bildungsferne und vieles mehr vorzuwerfen, sind Diskurse, die sich auch in anderen gesellschaftlichen Kontexten wiederfinden.
Portrait
Dr. phil. Iman Attia lehrt und forscht zu Rassismus und Pädagogik in Berlin. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Orientalismus, Kulturrassismen, dekonstruktive Pädagogik und Sozialpädagogik.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 86
Erscheinungsdatum 10.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89771-128-0
Verlag Unrast Verlag
Maße (L/B/H) 18/10,8/1,7 cm
Gewicht 89 g
Buch (Taschenbuch)
8,10
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von transparent - rechter rand mehr

  • Band 6

    18920483
    Studentenverbindungen in Deutschland
    von Felix Krebs
    Buch
    8,10
  • Band 8

    28916366
    'Schlesien bleibt unser!'
    von Jörg Kronauer
    Buch
    8,10
  • Band 9

    30687759
    Völkischer Antikapitalismus?
    von Michael Barthel
    Buch
    8,10
  • Band 10

    32261983
    Die braune Wand
    von Gerrit Hoekman
    Buch
    8,10
  • Band 12

    33832004
    „Deutschland treibt sich ab“
    von Eike Sanders
    Buch
    8,10
  • Band 13

    35468495
    Obdachlosenhass und Sozialdarwinismus
    von Lucius Teidelbaum
    Buch
    8,10
  • Band 14

    39268066
    Antimuslimischer Rassismus am rechten Rand
    von Iman Attia
    Buch
    8,10
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.