>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Nisekoi 21

Liebe, Lügen & Yakuza

(1)
Am Valentinstag fordert Marika eine endgültige Antwort von Raku. Doch gerade als er ihr seine Gefühle offenbaren will, bricht Marika vor seinen Augen zusammen. Kurzerhand schleppt Honda ihr Fräulein zurück in die Heimat und verkündet, es sei ein Abschied für immer! Raku und die anderen haben zwar einen Plan, mit dem sie Marika zurückholen wollen, aber dafür müssen sie erst mal an Honda vorbei ...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 05.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-88921-712-0
Verlag KAZÉ Manga
Maße (L/B/H) 17,5/11,5/1,7 cm
Gewicht 148 g
Originaltitel Nisekoi
Auflage 1
Übersetzer Yvonne Gerstheimer
Verkaufsrang 13.204
Buch (Taschenbuch)
7,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Nisekoi 21

Nisekoi 21

von Naoshi Komi
(1)
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=
Nisekoi 22

Nisekoi 22

von Naoshi Komi
(1)
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=

für

14,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannend, zusammenhängend und wirklich abwechlungsreich konnte mich dieser Band voll überzeugen!
von Büchersüchtiges Herz³ am 12.11.2017

INHALT: Marika wurde zurück in ihre Heimat verschleppt, wo sie nun zwangsverheiratet werden soll. Das können ihre Freunde nicht mit ansehen und so machen sie sich auf den Weg sie zu retten - was gar nicht so leicht ist... MEINUNG: Auf dem Cover steht diesmal Marika im Vordergrund, denn sie ist es... INHALT: Marika wurde zurück in ihre Heimat verschleppt, wo sie nun zwangsverheiratet werden soll. Das können ihre Freunde nicht mit ansehen und so machen sie sich auf den Weg sie zu retten - was gar nicht so leicht ist... MEINUNG: Auf dem Cover steht diesmal Marika im Vordergrund, denn sie ist es auch, um die es die meiste Zeit in diesem Band geht. Zu Beginn werden nochmal alle Figuren vorgestellt, sowie die bisherige Geschichte ganz kurz zusammengefasst. Der Manga beginnt dort, wo der Vorgängerband endete und so gibt es einen nahtlosen Anschluss. Raku scheint nun mit seinen Gefühlen und den Mädchen aufzuräumen, was mir sehr gut gefällt. Andererseits könnte das bedeuten, dass die Reihe sich dem Ende zuneigt, was mir natürlich nicht gefällt. Es geht nun also um Marika, die zwangsverheiratet werden soll und die Freunde wollen ihr da raushelfen. Der komplette Band dreht sich um dieses Abenteuer, was ich richtig toll fand, denn ich bin nicht so der Fan von kleinen Kurzgeschichten in einem Mangaband. Diesmal wird es also fortlaufend erzählt, wie die Rettungsmission verläuft und hier kommt wirklich auch jede Menge Spannung ein. Ich habe mitgefiebert und mitgelitten, es hat richtig viel Abwechslung in die sonst eher seichte Story eingebracht. Das Ende hat zwar keinen richtigen Cliffhanger, aber die Rettungsaktion ist noch immer nicht abgeschlossen und so warte ich nun gespannt auf den nächsten Band, wie es am Ende dann für Marika ausgehen wird. FAZIT: Spannend, zusammenhängend und wirklich abwechlungsreich konnte mich dieser Band voll überzeugen! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!