>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Sleeping Beauties

Roman

(35)
Die Welt sieht sich einem faszinierenden Phänomen gegenüber. Sobald Frauen einschlafen, umhüllt sie am ganzen Körper ein spinnwebartiger Kokon. Wenn man sie weckt oder das unheimliche Gewebe entfernen will, werden sie zu barbarischen Bestien. Sind sie im Schlaf etwa an einem schöneren Ort? Die zurückgebliebenen Männer überlassen sich zunehmend ihren primitiven Instinkten. Eine Frau allerdings, die mysteriöse Evie, scheint gegenüber der Pandemie immun zu sein. Ist sie eine genetische Anomalie, die sich zu Versuchszwecken eignet? Oder ist sie ein Dämon, den man vernichten muss? Schauplatz und Brennpunkt ist ein kleines Städtchen in den Appalachen, wo ein Frauengefängnis den größten Arbeitgeber stellt.

Portrait
Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem »Edgar Allan Poe Award« den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag, zuletzt die Spiegel-Bestseller Mind Control und (zusammen mit Owen King) Sleeping Beauties.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 960
Erscheinungsdatum 13.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-27144-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 23,6/16,5/5,8 cm
Gewicht 1288 g
Übersetzer Bernhard Kleinschmidt
Verkaufsrang 31.010
Buch (gebundene Ausgabe)
28,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sleeping Beauties
    von Stephen M. King, Owen King
    (35)
    eBook
    19,99
  • Goldstein
    von Volker Kutscher
    (48)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Was wäre die Welt ohne Frauen?“

Andrea Resch-Krenn

So muss ein Stephen King sein!
Nachdem mich seine letzten Romane nicht ganz so begeistern konnten, ist “Sleeping Beauties” wieder ein Buch, das beinahe an seine “alten” Horror-Schocker herankommt.
Gemeinsam mit seinem Sohn Owen hat Stephen eine Welt geschaffen, in der Frauen in einen Kokon eingespannt sind und nicht mehr aufwachen. Stört man ihre Ruhe, werden sie zu Bestien!
Auch dieser King zieht sich wie gewohnt über hunderte Seiten und der Spannungsbogen wird von Seite zu Seite weiter aufgebaut.
Klare Empfehlung für alle Stephen King Fans!
So muss ein Stephen King sein!
Nachdem mich seine letzten Romane nicht ganz so begeistern konnten, ist “Sleeping Beauties” wieder ein Buch, das beinahe an seine “alten” Horror-Schocker herankommt.
Gemeinsam mit seinem Sohn Owen hat Stephen eine Welt geschaffen, in der Frauen in einen Kokon eingespannt sind und nicht mehr aufwachen. Stört man ihre Ruhe, werden sie zu Bestien!
Auch dieser King zieht sich wie gewohnt über hunderte Seiten und der Spannungsbogen wird von Seite zu Seite weiter aufgebaut.
Klare Empfehlung für alle Stephen King Fans!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Es
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • Friedhof der Kuscheltiere
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Der Report der Magd
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Die Brut - Das Ende naht
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Brennen muss Salem
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • The Ending - Du wirst dich fürchten. Und du wirst nicht wissen, warum
    (72)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Endzeit
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • The Stand - Das letzte Gefecht
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • Fireman
    (17)
    Buch (Paperback)
    18,50
  • Die Kinder
    (29)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • Die Gabe
    (24)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • Gwendys Wunschkasten
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Mind Control
    (32)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Die Arena
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Christmasland
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Cujo
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Hex
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten
    (52)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Dead Zone – Das Attentat
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Silo
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
21
10
3
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2018
Bewertet: anderes Format

Ich bin generell keine King-Leserin und auch 'Sleeping Beauties' holt mich nicht ab. Die Idee klingt super, mir ist der Schreibstil jedoch zu ausführlich, zu langatmig.

Sehr intressant
von einer Kundin/einem Kunden aus Meggenhofen am 30.05.2018

Das Buch ist sehr gut geschrieben und ein Intressantes Thema, ich würde es jedem weiter empfehlen.

Interessante Idee, jedoch ein paar Seiten zu viel...
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2018

Ein Werk von King bei dem mir vor allem der kritische Ton gefallen hat - er prangert sehr deutlich das gestörte Verhältnis zwischen Mann und Frau in der Gesellschaft an, kritisiert die politischen Machtverhältnisse in seinem Heimatland und stellt sich des Öfteren die Frage nach dem "was wäre wenn...".... Ein Werk von King bei dem mir vor allem der kritische Ton gefallen hat - er prangert sehr deutlich das gestörte Verhältnis zwischen Mann und Frau in der Gesellschaft an, kritisiert die politischen Machtverhältnisse in seinem Heimatland und stellt sich des Öfteren die Frage nach dem "was wäre wenn...". Leider war es gerade am Anfang schwierig den vielen verschiedenen Schauplätzen und Personen zu folgen, die in großer Bandbreite auftauchen, so dass man einige Zeit braucht, um den Gedankensprüngen zu folgen. Bis zum Schluss blieb das Gefühl, dass eine straffere Handlung der Geschichte keineswegs geschadet hätte. Insgesamt eine interessante Idee und bei Stephen King auf eine verknappte Handlung zu hoffen ist womöglich zu viel des Guten.