>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Days of Wonder 200098 - Zug um Zug Europa

Ausgezeichnet mit International Gamers Award Multi-Player Category 2005

(11)
Zug um Zug ist eine abenteuerliche Zugfahrt quer durchs ganze Land. Die Spieler sammeln Karten verschiedener Waggonarten und versuchen, verschiedene Städte miteinander zu verbinden, indem sie die Bahnstrecken auf der Landkarte Europas geschickt nutzen.
Dieses neue Zugabenteuer führt die Spieler durch die bekanntesten Städte des Europas der Jahrhundertwende. Von London nach Konstantinopel.von Barcelona nach Moskau - die Spieler wetteifern nun um Strecken auf einem völlig neuen Kontinent.
Doch Zug um Zug Europa bietet mehr als nur eine neue Landkarte: Es gibt Tunnel, um hohe Alpenpässe zu überwinden; Fähren, um Wasserwege zu passieren; und Bahnhöfe, um auch fremde Strecken zu nutzen. Neben diesen neuen Spielelementen wurde ebenso das Design und Spielmaterial aufpoliert. Spielkarten sind nun größer und somit handlicher, und bunte Stationshäuschen im Stil der Jahrhundertwende symbolisieren die Bahnhöfe.
Weiterentwicklung des Spiel des Jahres 2004 Zug um Zug.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 1 - 99
Warnhinweis Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Erscheinungsdatum 02.02.2005
Sprache Deutsch
EAN 0824968717622
Genre Brettspiel
Hersteller Asmodee
Spieleranzahl 2 - 5
Maße (L/B/H) 29,5/9/29,5 cm
Gewicht 1500 g
Verkaufsrang 164
Spielwaren
34,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Asmodee 200733 - Zug um Zug Europa 1912, Days of wonder
    von Alan R. Moon
    (2)
    Spielwaren
    14,99
  • Zug um Zug - Deutschland
    (8)
    Spielwaren
    34,95
  • Zug um Zug. Spiel des Jahres 2004
    von Alan R. Moon
    (10)
    Spielwaren
    34,95
  • Catan Spiel
    von Klaus Teuber
    (12)
    Spielwaren
    29,99
  • 7 Wonders Kennerspiel des Jahres 2011
    von Antoine Bauza
    (4)
    Spielwaren
    39,95
  • Village. Kennerspiel des Jahres 2012
    (8)
    Spielwaren
    29,99
  • 7 Wonders Duel
    von Antoine Bauza, Bruno Cathala
    (10)
    Spielwaren
    24,99
  • Dixit. Spiel des Jahres 2010
    von Jean-Louis Roubira
    (21)
    Spielwaren
    29,99
  • ZMan - Pandemie
    (5)
    Spielwaren
    29,90
  • Stone Age: Das Ziel ist dein Weg
    von Michael Tummelhofer
    (13)
    Spielwaren
    29,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2018
Bewertet: anderes Format

Wer Zug um Zug liebt, wird auch 'Europa' mögen. Neue Elemente sind hier Bahnhöfe und Fähren, die dem Spiel einen zusätzlichen Twist verleihen. Perfekt für die ganze Familie!

Zug um Zug Europa
von einer Kundin/einem Kunden aus Ernsthofen am 10.02.2018

Spiel mit Suchtfaktor! Das Spiel wird jeden zweiten Abend gespielt. Es werden sicherlich noch einige Erweiterungen folgen!

Besser als die USA Karte
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 28.01.2018

Habe zuerst das original Spiel mit der Karte der USA gespielt und mich später dazu entschlossen, das Spiel in der Europa Version zu kaufen. Nach meinen Recherchen soll diese Version etwas anspruchsvoller sein und die Elemente mit Tunneln und Fähren fand ich sehr ansprechend, gegenüber dem Original. Außerdem gibt... Habe zuerst das original Spiel mit der Karte der USA gespielt und mich später dazu entschlossen, das Spiel in der Europa Version zu kaufen. Nach meinen Recherchen soll diese Version etwas anspruchsvoller sein und die Elemente mit Tunneln und Fähren fand ich sehr ansprechend, gegenüber dem Original. Außerdem gibt es hier noch Bahnhöfe, mit denen man andere Strecken im Notfall mitnutzen kann. Und nicht zu letzt bin ich mit Europa auch vertrauter. Was ich ich hier zur der 1-Stern Bewertung von einer Person anmerken muss ist, dass der Zeitraum, in dem das Spiel stattfindet, Anfang des 20. Jahrhunderts ist. Dass die Landkarten da noch anders aussahen, sollte in Kauf genommen werden. Darauf wird auch in der Anleitung Bezug genommen. Außerdem auch, dass aufgrund der begrenzten Fläche nicht alles 100% maßstabgetreu ist, weshalb mal eine Stadt nicht genau dort angezeigt wird, wo sie in Wirklichkeit wäre.