>> Die 10 besten Bücher im Oktober

Neues vom kleinen Nick.

Achtzig prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden

Diogenes Kinderbücher 1120

(1)
Eine großartige Gelegenheit für jung und alt, mit dem kleinen Nick und seinen Freunden zu lachen. 80 neu entdeckte Geschichten, aber mit demselben Humor wie die früheren, demselben Charme und dieser ganz eigenen ›Sprache‹, die Goscinny für seinen Nick und dessen Freunde erfunden hat, und alle wunderbar illustriert von Sempé.
Portrait
René Goscinny, der Schöpfer von Asterix und dem kleinen Nick, ist einer der größten Erfolgsautoren des 20. Jahrhunderts, mit beinahe 500 Millionen verkaufter Bücher.
Für René Goscinny ist "die Macht, zum Lachen zu bringen", angeboren. "Ich habe angefangen, Grimassen zu machen, lange bevor ich zu sprechen begann", erzählt der Humorist. 1926 in Paris geboren, verbringt er seine gesamte Kindheit in Argentinien. In der Schule ist er Klassenbester. "Im Klassenzimmer war ich ein echter Clown. Weil ich aber ein guter Schüler war, hat man mich nicht rausgeschmissen." Seine Karriere beginnt er in New York, an der Seite seines Freundes Harvey Kurtzmann, dem Gründer des legendären Magazins MAD. Zurück in Europa gibt er das Zeichnen, seinen ersten Beruf, auf, und startet eine rasante Karriere als Autor. Seit 1955 schreibt er die Texte für Lucky Luke, den "Mann, der schneller schießt als sein Schatten", der von Morris gezeichnet wird. Zu dieser Zeit erfindet er zusammen mit seinem Freund Jean-Jacques Sempé auch den Kleinen Nick. Indem die beiden ihre Kindheitserinnerungen miteinander teilen, entsteht die Saga eines jungen Schülers, die heute als Klassiker der zeitgenössischen Literatur gilt. 1959 kreiert Goscinny die Figur des Asterix gemeinsam mit seinem Freund, dem Zeichner Albert Uderzo. Der Erfolg ist phänomenal. "Die spinnen, die Römer!" wurde bis heute in 110 Sprachen und Dialekte übersetzt. Ein Freizeitpark, Zeichentrickfilme, Kinofilme... Der kleine Gallier bringt Hunderte von Millionen Kinder und Erwachsene auf der ganzen Welt zum Lachen. Goscinny, dieses Genie des Humors, erweist sich, indem er die legendäre Zeitschrift Pilote gründet, zudem als ein phantastischer Entdecker von Talenten. Mit seinem Erfolg revolutioniert er die europäische 'bande dessinée' und erhebt sie in den Rang einer 'Neunten Kunst'.
Am 5. November 1977 stirbt Goscinny im Alter von 51 Jahren.
Seine Helden haben ihn überlebt. Mit beinahe 500 Millionen verkaufter Bücher und zahlreichen Kino-Verfilmungen ist Goscinny einer der größten Erfolgsautoren des 20. Jahrhunderts.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 648
Altersempfehlung 10 - 11
Erscheinungsdatum 28.09.2005
Serie Diogenes Kinderbücher 1120
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-01120-3
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 220/155/38 mm
Gewicht 915
Originaltitel Histoires inédites du Petet Nicolas
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse Abbildungen
Auflage 6
Illustratoren Jean-Jacques Sempé
Buch (gebundene Ausgabe)
25,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13865812
    Der kleine Nick ist wieder da!
    von René Goscinny
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 42541376
    Weihnachten mit dem kleinen Nick
    von René Goscinny
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 11398391
    Der kleine Nick
    von René Goscinny
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 2916766
    Der kleine Nick und seine Bande
    von Jean-Jacques Sempé
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 34102960
    Jacob, der Superkicker. Der Ball muss rein!
    von Rüdiger Bertram
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • 29008817
    Pop-Up. Das Bastelbuch
    von Ruth Wickings
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 44012839
    Zauberhafter Neuanfang / Auf magischen Pfoten Bd.1
    von Sue Bentley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • 2917129
    Das große Liederbuch
    von Tomi Ungerer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    40,10
  • 15529902
    Der kleine Nick auf Reisen
    von René Goscinny
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 11398394
    Der kleine Nick und die Schule
    von René Goscinny
    Buch (Taschenbuch)
    8,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

achzig prima geschichten zum lachen und schmunzeln
von MonaMayfair aus karlsruhe am 09.10.2005

am liebsten würde ich das an einem stück durchlesen, aber dann gibt es definitv keine neuen nick-geschichten mehr.. daher habe ich mich selbst limitiert: ich habe jetzt ein kapitel gelesen.. dann lese ich ein anderes buch.. und dann kommt das nächste kapitel dran.. dann wieder ein anderes buch.. usw.. so kann... am liebsten würde ich das an einem stück durchlesen, aber dann gibt es definitv keine neuen nick-geschichten mehr.. daher habe ich mich selbst limitiert: ich habe jetzt ein kapitel gelesen.. dann lese ich ein anderes buch.. und dann kommt das nächste kapitel dran.. dann wieder ein anderes buch.. usw.. so kann ich zwar nur immer acht geschichten lesen, dafür hält das vergnügen länger an.. die geschichten um nick, chlodwig, otto, franz und all den kleinen dreikäsehochs sind sehr, sehr, sehr, sehr zu empfehlen!! selten kommt es vor, dass ich beim lesen lachen muss!! der kleine nick ist eine garantie dafür!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Neues vom kleinen Nick. - René Goscinny, Jean-Jacques Sempé

Neues vom kleinen Nick.

von René Goscinny , Jean-Jacques Sempé

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,60
+
=
Rechtschreiben 3 - Jan Debbrecht, Peter Wachendorf

Rechtschreiben 3

von Jan Debbrecht

Schulbuch (Blätter)
7,20
+
=

für

32,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen