>> Nur für kurze Zeit: Die schönsten Städteromane als eBook reduziert**

Creatieve Marge

Die Entwicklung des Niederländischen Off-Theaters

In den Niederlanden ist zwischen 1960 und 1990 eine einzigartige und unvergleichbare Theatervielfalt entstanden, die noch heute ihre Spuren und Einflüsse hinterläßt.
Das Off-Theater, das sogenannte Marge Theater wurde dabei zum bedeutendsten Träger unterschiedlicher Formen bestehenden Gegenwartstheaters. Als Folge davon hat Holland heute eine der innovativsten Theaterszenen in Europa.
Der Autor dieses Buches ergründet, wie es zu dieser Entwicklung kam und setzt sich mit einigen der neu entstandenen Formen, wie z.B. dem Mime- und Bewegungstheater näher auseinander.
"Kleinschalig, aber großartig! Das niederländische Off-Theater: ZumUntersuchungsgegenstand avanciert." (die tageszeitung, Berlin)
"Es ist beschämend, dass ein Ausländer dafür notwendig ist, ein solches Buch auf den Markt zu bringen!" (Skript, Amersfoort)
"Weil die Geschichte der niederländischen freien Gruppen modellhaft ist, sollte dieser Band nicht in Fachbibliotheken verstauben!" (Wirtschaftswoche, Wien)
"Was unterscheidet die Amsterdamer Off-Szene von der Österreichischen? Zwei Stichworte: aktie tomaat und kleinschaligheid" (Falter, Wien)
Portrait
1961 geboren, lebt und arbeitet in Wien. Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie der Publizistik und Kommunikationswissenschaft.
Mehrjährige Auseinandersetzung mit dem niederländischen Gegenwartstheater verbunden mit zahlreichen Aufenthalten in Amsterdam.
Nach Abschluss des Studiums Lehraufträge an der Universität Wien zum Thema Bewegungstheater. Öffentlichkeitsarbeit für freie Theatergruppen sowie acht Jahre lang freier Mitarbeiter des Filmarchiv Austria in Wien und Redakteur der Zeitschrift Filmkunst. Beginn der eigenen Forschungsarbeit über den britischen Maler und Filmemacher Derek Jarman.
Parallel dazu intensive Beschäftigung mit Grafikdesign, zahlreiche Gestaltungsarbeiten in den folgenden Jahren. Anfang 2000 Firmengründung und seitdem selbständig tätig als Werbegrafikdesigner, Autor und Projektentwickler.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 188 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783844853926
Verlag Books on Demand
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43121025
    Screening Post-1989 China
    von Wing Shan Ho
    eBook
    81,34
  • 33142296
    Samuel Beckett inszeniert "Glückliche Tage"
    von Sandra Jenko
    eBook
    2,99
  • 104283294
    Wahnsinn
    von Michael Ansel
    eBook
    14,00
  • 37216676
    Familienkonstellation und Geschlechterrolle im Bürgerlichen Trauerspiel
    von Stefanie Zellmann
    eBook
    12,99
  • 43381118
    Film als Theorie
    von Volker Pantenburg
    eBook
    26,99
  • 48057476
    Frida Kahlo
    von Gerry Souter
    eBook
    11,95
  • 53436007
    UX Research
    von David Farkas
    eBook
    25,22
  • 64527676
    Colour
    von Marion Deuchars
    eBook
    12,99
  • 66706393
    Tango berührt und verführt
    von Robert Röhrig
    eBook
    11,99
  • 77565223
    Best Business Practices for Photographers, Third Edition
    von John Harrington
    eBook
    40,78

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.