Warenkorb
 

3er-Edition

Literatur aus der Landstraße

Wieder haben sich zeitgenössische Autorinnen und Autoren eines Wiener Bezirks unter einer Leselampe versammelt, um aus ihren Werken zu lesen und um gemeinsam einen beeindruckenden Querschnitt des literarischen Schaffens ihres Heimatbezirks zu geben.

Portrait
Harald Pesata, geboren in Wien
am 27. September
1966, ist das, was
man einen Wiener
Mundartdichter und Geschichtenerzähler nennt. Er lebt
mit seiner Familie im fünften Wiener Gemeindebezirk
Margareten, dort entstehen auch seine Gedichte und
Geschichten, die allesamt einen Bezug zu Wien haben.
„Da Struwwlpeta - Der Struwwelpeter auf Wienerisch“
und „Für Garderobe keine Haftung! - Wiener Beislgeschichten
und Anekdoten“ sind 2011 erschienen. Mit der
2012 erschienenen „5er-Edition - Literatur aus Margareten“
begann Pesata seine Herausgebertätigkeit, die er
2013 mit der „3er-Edition - Literatur aus der Landstraße
fortgeführt hat. 2014 wird die „17er-Edition - Literatur
aus Hernals“ erscheinen.
Mit „A Mensch - Heitere Verse von Eugen Roth auf Wienerisch“
(Verlagshaus Hernals, 2013) schuf Pesata einen
wahren Mundartschatz.
Mehr zum Herausgeber unter
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Harald Pesata
Seitenzahl 195
Erscheinungsdatum 12.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902744-54-8
Verlag Verlagshaus Hernals
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/2 cm
Gewicht 298 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
28,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.