>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Das Handbuch für Notfall- und Rettungssanitäter

Patientenbetreuung nach Leitsymptomen

Das Standardwerk für RettungsdienstmitarbeiterInnen im gesamten deutschsprachigen Raum erscheint im September 2011 in aktualisierter Fassung inkl. den neuesten Guidelines des European Resuscitation Council.

DAS HANDBUCH FÜR NOTFALL- UND RETTUNGSSANITÄTER ist das erste deutschsprachige Lehr-, Lern-und Nachschlagewerk mit praxis- und anwendungsorientierter Strukturierung nach primären Patientensymptomen am Notfallort.
* Erstellt von Profis aller Rettungsorganisationen sowie MedizinerInnen aller Universitätskliniken Österreichs
* Folgt internationalen Empfehlungen für Advanced Life Support
* Didaktisch aufbereitet mit in der Notfallmedizin einzigartigen Illustrationen, Abbildungen, Flussdiagrammen und Fallbeispielen
DAS HANDBUCH FÜR NOTFALL- UND RETTUNGSSANITÄTER dient als fundierte Grundlage für die Aus- und Fortbildung angehender SanitäterInnen und unentbehrliches Nachschlagewerk im täglichen Einsatz.
Als praktisches Kompendium der präklinischen Notfallmedizin wird es auch für NotärztInnen, MedizinstudentInnen und Krankenpflegepersonal empfohlen.

NEU IN DER 2. AUFLAGE
* Aktuelle Leitlinien des European Resuscitation Council
* Untersuchungsabläufe nach dem ABCDE-Schema
* Neue Kapitel: Anwendung des Larynxtubus, Palliative Care im Rettungsdienst, maschinelle Herzdruckmassage, therapeutische milde Hypothermie, CO-Messung
* Zahlreiche Ergänzungen und Aktualisierungen auf Basis von Feedback aus der Praxis

Portrait
Mag. (FH) PhDr. Christoph Redelsteiner, Notfallsanitäter - NKI und seit 1984 im Rettungsdienst, ist Dozent an der Fachhochschule St. Pölten, Department Gesundheit und Soziales und fachwissenschaftlicher Lehrgangsleiter des Universitätslehrganges Rettungsdienstmanagement an der Donau-Universität Krems.

Dipl. Sozialarbeiter, Ausbildung zum Paramedic, Paramedicinstruktor USA, (Flight-)paramedic in Atlanta und Savannah, Lehrrettungsassistent Deutschland. Studium Rettungsdienstmanagement an der Universität Maryland und Master of Science in Emergency Health Services.

(Mit-)Verantwortlich u.a. für die Implementierung des österreichischen Berufsbildes „Sanitäter“, Herstellen der Grundlagen für Public Access Defibrillation in Österreich, Einführung des Qualitätsmanagement-Systems u.a. beim Wiener Roten Kreuz und ASB Wien. Zahlreiche Audits im Sozial- und Gesundheitswesen im In- und Ausland. Diverse Publikationen in Fachzeitschriften und Büchern, Preisträger des „Austrian Star of Life“ und des „James O. Page / Journal of Emergency Medical Services Award” (USA). Persönliches Motto: „Im Notfall sind die Besten gerade gut genug!“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Christoph Redelsteiner, Heinz Kuderna, Rudolf Kühberger, Philipp Lütgendorf, Gerhard Prause
Seitenzahl 785
Erscheinungsdatum September 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99400-020-1
Verlag Braumueller Wilhelm
Maße (L/B/H) 30,4/21,7/3,8 cm
Gewicht 2666 g
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Auflage 2. überarbeitete u. erweiterte Auflage
Illustrator Gerhard Pucher
Verkaufsrang 16.809
Buch (Kunststoff-Einband)
49,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Handbuch für Notfall- und Rettungssanitäter

Das Handbuch für Notfall- und Rettungssanitäter

Buch (Kunststoff-Einband)
49,90
+
=
Lernkarten Rettungsdienst - Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter

Lernkarten Rettungsdienst - Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter

von Guido Kaiser, Matthias Thöle, Frank Scheinichen
Buch (Box)
27,80
+
=

für

77,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.