>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Ponyo - Das grosse Abenteuer am Meer - Studio Ghibli Collection

(8)
Das Goldfischmädchen Ponyo träumt davon, ein Mensch zu werden - sehr zum Missfallen seines Vaters, einem Unterwasserzauberer. Mit Hilfe magischer Kräfte gelingt es Ponyo tatsächlich, aus der bunten Wasserwelt auszubüchsen. Als sie an der Küste in Gefahr gerät, wird sie in letzter Sekunde von dem kleinen Sosuke gerettet. Mit ihm entdeckt Ponyo die Überwasserwelt und mit ihrer Freundschaft wächst ihr Wunsch, bei ihm zu bleiben. Doch Ponyos Kräfte scheinen die Ozeane zu entfesseln und lösen damit Naturkatastrophen aus, die Sosukes Heimatdorf bedrohen. Wird es Ponyo und Sosuke gelingen, das Gleichgewicht der Welt wieder herzustellen und die Dorfbewohner zu retten?
RezensionBild
Universum Film beschert uns PONYO – ABENTEUER AM MEER (JP, 2008) in gewohnt guter Qualität. Der Film liegt in einem wunderschönen 1.85:1-Transfer auf dieser Blu-ray Disk vor, die neben der brillanten Optik vor allem wunderbare Farben zu bieten hat. Statt bunter Knall-Bonbon-Optik à la Disney bietet Hayao Miyazakis bis dato letztes Werk Pastell-ähnliche Zeichnungen mit leicht gedeckten Farben, die so unaufdringlich und natürlich wirken, als wären sie gerade erst gemalt worden. Trotz der eher weichen Konturen und Schattierungen, die den Stil dieses Werkes ausmachen, bietet der Transfer eine brillante Schärfe. Im Gegensatz zum DVD-Release ist hier nichts von der Kompression zu merken und somit sind Jaggies und Banding auch überhaupt kein Problem.

Die Optik von PONYO gehört zum Schönsten was ich bis heute auf Blu-ray Disk gesehen habe und hat deshalb eine ganz besondere Auszeichnung verdient. Auch DIE SCHÖNE UND DAS BIEST sah auf Blu-ray Disk schon genial aus, doch hier wirkt alles wie aus einem Guss – eine wirklich perfekte Darbietung!
RezensionTon
Die deutsche Synchronisation liegt in DTS-HD Master Audio 6.1 vor genau wie auch das japanische Original. Wie bisher bei nahezu allen Ghibli-Werken wird der Geräuschkulisse
sowie dem Soundtrack eine wichtige Rolle zugesprochen, denn nur durch sie funktioniert Miyazakis fantastische Welt auch richtig. Der DTS-HD-Sound trägt dem Rechnung und bietet perfekt ausbalancierte Effekte und Dialoge mit ausgesprochen dynamischen Eigenschaften. Beeindruckend sind vor allem die etwas wilderen Sequenzen in der Mitte des Filmes sowie der Beginn, welcher einige Minuten völlig ohne Sprache nur mit Geräuschen und Sound auskommt. Die Qualität der beiden Tracks unterscheidet sich dabei nicht merklich – selbst die Synchronisation an sich ist wirklich sehr gelungen.
RezensionBonus
Das Bonusmaterial ist sehr umfangreich und interessant ausgefallen, vor allem die Interviews und Hintergrundinformationen zu den Machern bieten spannende Einblicke in die Ghibli-Studios. Nun aber zu den Extras: Zunächst findet man „Storyboards zum kompletten Film“, was so viel bedeutet wie, dass man den Film nochmals komplett als Storybord ansehen kann. Weiter geht es mit einem 50 Minuten dauernden Beitrag über „Die fünf Schöpfer von Ponyo“, welcher aus der NTV-Sendung „News Zero“ entliehen wurde und unter anderem Hayao Miyazaki vorstellt, der als kreativer Kopf schon seit Jahrzehnten maßgeblich an den Erfolgen der Ghibli-Studios beteiligt war. Weiter geht es mit über einer Stunde an „Interviews und Events“, wo man beispielsweise der Pressekonferenz lauschen kann bei welcher der Titelsong vorgestellt wurde oder aber Einblicke in die Arbeit der japanischen Synchronisation bekommt. Weiterhin gibt es noch das „Musikvideo des Titelsongs“ sowie den „Deutschen Kinotrailer“ zu begutachten.
Portrait
Hayao Miyazaki is the prominent director of many popular animated feature films. He is also the co-founder of Studio Ghibli, the award-winning Japanese animation studio and production company behind worldwide hits such as "Princess Mononoke", "Howl´s moving castle" and "Spirited away".
Zitat
PONYO - ABENTEUER AM MEER (Japan, 2008) ist schon ganze drei Jahre fertiggestellt und doch wird der Film erst jetzt hier in Deutschland veröffentlicht. PONYO reiht sich neben CHIHIRO\'S REISE INS ZAUBERLAND (Japan, 2001) und PRINZESSIN MONONOKE (Japan, 1997) in die Reihe der erfolgreichsten Studio Ghibli-Werken aller Zeiten ein. Das ist eigentlich kein Wunder, denn niemand anderes als Hayao Miyazaki, welcher schon die beiden eben angesprochenen Werke inszeniert hat, zeigt sich für PONYO verantwortlich.

Hayao Miyazaki Erzählweise ist unbeschreiblich kreativ und erinnert ein wenig an Walt Disney, der zu seiner Zeit einer der kreativsten Köpfe in der Welt des Zeichentricks darstellt. Miyazaki ist natürlich deutlich stärker von der japanischen Kunst und Kultur geprägt, weshalb seine Werke für viele europäische Zuschauer etwas befremdlich wirken mögen. Dennoch, gerade das macht die Filme so spannend und hebt sie von den in letzter Zeit eher \'mainstreamigen\' Disney-Produktionen deutlich ab.

Die Inszenierung von PONYO ist wieder eher ausgerichtet auf ein jüngeres Publikum und ist weit ab von der schonungslosen Kritik an der Gesellschaft wie sie etwa PRINZESSIN MONOKE dem Zuschauer ins Gedächtnis brannte. Dieses Werk ist vielmehr eine fantastische Geschichte mit viel Herz, tollen Bildern und einem wunderbarem Soundtrack, der nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene ansprechen sollte.

Die technische Umsetzung der Blu-ray Disk ist hervorragend. Das Bild ist absolute Referenz und auch der Sound begeistert durch viel Dynamik und gut platzierte Umgebungsgeräusche. Das Bonusmaterial ist insgesamt solide.

Subjektive Filmwertung: 8 von 10 Bewegende Märchen aus dem fernen Osten
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Sprecher Christian Tramitz, Anja Kling, Nick Romeo Reimann, Alina Freund
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 09.03.2011
Regisseur Hayao Miyazaki
Sprache Deutsch, Japanisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0886977855092
Genre Animation
Studio Universum Film GmbH
Originaltitel Gake no ue no Ponyo
Spieldauer 100 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1), HD (1080p)
Tonformat Deutsch: DTS HD 6.1, Japanisch: DTS HD 6.1
Verpackung Schuber (Blu-ray Softbox Standard)
Film (Blu-ray)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
1

Ich bin Ponyo
von einer Kundin/einem Kunden am 15.09.2017

Ein zuckersüßer Film, den man immer wieder gucken kann! Es geht um Vertrauen, Liebe und eine Menge Mut! Natürlich sind die Zeichnungen erneut wunderschön und mit viel Liebe gestaltet. Ein wunderbarer Film für die ganze Familie. Hier gibt es garantiert für jeden etwas! Spannung, Humor und viel Herz!

Zauberhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Dessau-Roßlau am 02.06.2017
Bewertet: DVD

Dieser Film ist wohl der schlechteste, den Hayao Miyazaki je zustande gebracht hat. Es ist erstaunlich, dass ein Japaner derart wenig über das Meer weiß. Andererseits war es beim Tsunami 2011 nur ein einziger alter Mann, der die Warnzeichen erkannte und sich dementsprechend in Sicherheit brachte. Lässt man den Umstand... Dieser Film ist wohl der schlechteste, den Hayao Miyazaki je zustande gebracht hat. Es ist erstaunlich, dass ein Japaner derart wenig über das Meer weiß. Andererseits war es beim Tsunami 2011 nur ein einziger alter Mann, der die Warnzeichen erkannte und sich dementsprechend in Sicherheit brachte. Lässt man den Umstand außer Acht, dass von einem Tsunami gesprochen wird, es aber keineswegs um einen geht, ist dies hier ein wunderschöner, zauberhafter Fantasyfilm. Wichtig ist, die Filmbeschreibungen, bei denen immer ein Idiot von einem anderen abgeschrieben hat. zu ignorieren und sich seine eigene Meinung zu bilden. Ich kenne wirklich nicht eine einzige Filmbeschreibung, die auch nur halbwegs etwas taugen würde. Wahr ist, dass es eine Variation der Kleinen Meerjungfrau ist, eine, die weit kindgerechter als das Original ist. So wie das Original spricht diese Version aber auch Menschen aller Alterstufen an. Einen Punkt Abzug gibt es für die spartanische Ausstattung. Es ist Rassismus, diese Ausgabe nicht dafür zu tadeln.

Eigentlich keine freie Altersfreigabe !
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 14.02.2015
Bewertet: Medium: DVD

Bei diesem Film hatte ich wirklich das Gefühl, das er die freie Altersfreigabe wörtlich nimmt. Denn dieser Film ist wirklich nichts für Leute über 4 Jahre ! Der Zeichenstil wirkt zuckersüß, dies gillt ebenso für das, meiner Meinung nach, sehr schlechte Wasser. Es wirkt so unecht, plastisch und zähflüssig.... Bei diesem Film hatte ich wirklich das Gefühl, das er die freie Altersfreigabe wörtlich nimmt. Denn dieser Film ist wirklich nichts für Leute über 4 Jahre ! Der Zeichenstil wirkt zuckersüß, dies gillt ebenso für das, meiner Meinung nach, sehr schlechte Wasser. Es wirkt so unecht, plastisch und zähflüssig. Der Film hat eine obsolete Geschichte, zusammengesetzt aus kleinen Zielen, die für das Große Ganze nicht wesentlich erscheinen. Es gibt kaum nennenswert wichtige oder tiefgehende Dialoge oder Charakterzüge, die sonst so typisch sind für eine Ghibli-Produktion. Den weiten positiven Kritiken zum trotz, ist das der bisher schlechteste Ghibli-Film, den man sich kein zweites mal anschauen braucht. Alles in allem ist der Film wirklich nur für Kleinkinder konzipiert. Alle anderen lanweilen sich zu Tode ! Ich möchte zudem qualitativ den Film gleichstellen mit "Chihiros Reise ins Zauberland". Ebenfalls ohne Altersbegrenzung und ebenfalls von Miyasaki. Es gibt keinerlei Grund den Kindern Ponyo zu zeigen, wenn sie auch Chihiros Reise ins Zauberland sehen können !