Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Mondstrahlrutschen

Fahrradgeschichten und andere erotische Erzählungen

Eine bunte Sammlung kurzer Erzählungen, die um erotische Spannungen, starke Gefühle und knisternde Phantasien gesponnen sind. Erfundene Geschichten von Begegnungen, Verführungen, Verliebtheiten, Enttäuschungen und Höhepunkten, detailverliebt und phantasievoll ausgemalt.

"Sie packte mich fest am Arm, schob mich ein Stück um den Turm herum, zwischen einem Gebüsch und der Mauer durch. 'Verdammt, weiter!' fauchte sie und gab mir einen derben Stoß. Ich stolperte und krachte gegen die alte Holztüre."

"Einmal blieb sie stehen, mit riesigen, weichen Augen sah sie mich an und sagte mit vibrierender Stimme: 'Du bist so süß.' Es knisterte regelrecht. Ein Feuerwerk von blauen Funken umsprühte uns. Nach einem Moment lachte sie leise auf und setzte hinzu: 'Und so dumm.'"

"Am Abend, kurz vorm Einschlafen, fiel mir dieses Mädchen wieder ein, und es kam mir nachträglich so vor, als hätte sie außer der langen Hose gar nichts weiter angehabt, und ihre Brüste nur mit ihren langen Locken leicht verschleiert. Mit dieser angenehmen Vorstellung schlief ich lächelnd ein."

"Die ganze Zeit hatte ich nur dieses Ziel vor Augen gehabt, sie zu erwischen, und nun hatte ich mein Ziel erreicht, aber über diesen Punkt hinaus hatte ich keinerlei Plan oder Absicht, wie mir blitzschnell klar wurde."

"Sie legt mir ihre Hände auf, als wolle sie mich segnen. Dazu spricht sie leise: 'Du musst Gehorsam lernen.' Ich denke, ich glaube nicht, dass ich das will."
Portrait
Rudolf Mittelmann wuchs in Frankfurt am Main auf, studierte in Darmstadt und lebt in Linz/Donau. Der Kurzgeschichtenband "Mondstrahlrutschen" ist sein zweites veröffentlichtes Buch nach dem Roman "Der Junge und der Wald der Frauen".
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 184 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783839177150
Verlag Books on Demand
eBook
9,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.