Das Lied von Eis und Feuer & Game of Thrones Bücher kaufen | Thalia
Meine Filiale
Bücher: alle Kategorien zeigen

Das Lied von Eis und Feuer

Darstellung / Filter

Darstellung

Einband

Lieferbarkeit

Autor

Altersempfehlung

Sprache

Preis

Beliebteste

Heute abholbare Artikel
Meine Filiale finden

von 15 Treffern werden angezeigt

"Das Lied  von Eis und Feuer": Die Bücher zur beliebten Fantasy-Serie "Game of Thrones"

George R.R. Martin hat in seiner Fantasy-Saga "Das Lied von Eis und Feuer" eine faszinierende Welt entworfen, die mit dem europäischen Mittelalter vergleichbar ist. In dieser können sich die Jahreszeiten über mehrere Jahre hinweg erstrecken, deren Dauer nicht vorhersehbar ist. Die Geschichte in den Büchern beginnt kurz bevor ein langer Sommer zu Ende geht und spielt zum Großteil auf dem Kontinent Westeros. Dort befinden sich die sogenannten Sieben Königslande, die von sieben großen Adelshäusern regiert werden. Diese wiederum werden von einem König beherrscht, der auf dem "Eisernen Thron" sitzt. Als der amtierende Herrscher Robert Baratheon stirbt, entbrennt ein Machtkampf zwischen den Adelshäusern Lennister, Barratheon und Stark. Dieser ist das zentrale Thema in den ersten vier Bänden der Reihe "Das Lied von Eis und Feuer". Erweitert wird dieser Handlungsstrang durch die Geschichte der Nachtwache, welche die nördliche Grenze, die "Große Mauer", vor Bedrohungen wie den Wildlingen und den "Anderen" bewacht. Ein weiteres wichtiges Thema der Buchreihe sind die Nachkommen des ehemaligen Herrscherhauses Targaryen, allen voran Daenarys. Sie will von Essos aus mit ihren Anhängern und drei Drachen den Eisernen Thron zurückerobern.

Aufgrund des Erfolgs von "Das Lied von Eis und Feuer" sind die Bücher als Serie unter dem Titel "Game of Thrones" umgesetzt worden. Wenn Sie sich dafür interessieren und die komplette Reihe lesen möchten, können Sie bei uns alle bisher erschienenen Bände als Taschenbuch, eBook und  Hörbuch bestellen. Ebenfalls erhältlich sind die "Game of Thrones"-Bücher auf Deutsch, welche die Handlung in der Serie nacherzählen.

Wie unterscheiden sich die Bücher und die Serie?

Ob Sie zuerst die Bücher lesen, die Serie anschauen oder beides parallel tun, ist Geschmackssache. Es gibt zahlreiche inhaltliche Übereinstimmungen, aber auch Abweichungen von der Geschichte aus "Das Lied von Eis und Feuer". Die Produktion von "Game of Thrones" begann, als George R.R. Martin bereits die ersten Bücher geschrieben hatte. Der Serienname geht dabei auf den Titel des ersten Bands "A Game of Thrones" (auf Deutsch: Die Herren von Winterfell) zurück. Im Unterschied zur Serie lässt Martin die Handlung aus der Sicht von verschiedenen Protagonisten wie Eddard Stark, Daenerys Targaryen oder Jon Schnee erzählen. Im Laufe der Geschichte wird die Bedrohung durch mysteriöse Wesen aus dem Norden immer größer. Diese werden in "Game of Thrones" als "Weiße Wanderer" und in den Büchern als "Andere" bezeichnet.
Darüber hinaus gibt es noch weitere kleinere und größere Punkte, in denen sich die Staffeln von "Game of Thrones" von den Büchern "Das Lied von Eis und Feuer" unterscheiden.

Was kennzeichnet die Geschichte um die Sieben Königslande?

In seiner "Das Lied von Eis und Feuer"-Buchreihe stellt George R.R. Martin die Charaktere seiner Figuren sehr detailliert dar und vermeidet Stereotypen von Gut und Böse. Kennzeichnend ist außerdem, dass bedeutende Hauptcharaktere überraschend und vielleicht sogar zum Leidwesen des Lesers sterben. Die Geschichte in den "Game of Thrones" beziehungsweise "Das Lied von Eis und Feuer"-Büchern ist hoch komplex. Es kommen immer wieder neue Charaktere hinzu und Handlungsstränge werden unterbrochen, wodurch eine multiperspektivische Erzählform entsteht.
Die Geschichte beginnt mit dem ersten Band, in dem die meisten Protagonisten vorgestellt werden. Weiterhin wird der Leser in die Ränkespiele um die Macht eingeführt und erfährt von einer großen Gefahr, welche die Zukunft der gesamten Welt bedroht. Bislang sind zehn von den geplanten vierzehn Bänden (im Original 7 Bände) der "Das Lied von Eis und Feuer"-Buchreihe erschienen.