Buchhändler/-innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler/-innen
Profilbild von Kemal Kulaksız Kemal Kulaksız Buchhandlung: Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
0 Rezensionen
Meine letzte Rezension All die Liebenden der Nacht von Mieko Kawakami
Fuyuko führt praktisch ein Einsiedlerdasein. Ihre Tätigkeit als Korrekturleserin bietet auch nicht gerade viele Möglichkeiten am sozialen Leben teilzunehmen. So beginnt ihr physischer und psychischer "Verfall". Als ihr das eines Tages auch gewahr wird, versucht sie an ihrer Lage etwas zu ändern - unter dem Einfluss von Alkohol. Kawakami erzählt sanft und poetisch eine Geschichte über das Vereinsamen, die seelische Verwahrlosung, den Verlust des eigenen Ichs. Gleichzeitig auch, wie eine junge Frau Schritt für Schirtt aus dem Schatten ins warme Sonnenlicht steigt. Eine Stelle, die ich nie vergessen werden: "Du bist die Erste, der ich von meinen Eheproblemen erzähle", sagte sie nach einer Pause. "Yoshii weiß nichts davon. Die Schulmütter und meine, sagen wir, relativ guten alten freunde auch nicht. Du bist die Eerste." | "Hm." | "Und weißt du, warum?", fragte sie. "Weil du in meinem Leben keine Rolle spielst."
ab 25,50 €
All die Liebenden der Nacht
4/5
4/5

All die Liebenden der Nacht

Fuyuko führt praktisch ein Einsiedlerdasein. Ihre Tätigkeit als Korrekturleserin bietet auch nicht gerade viele Möglichkeiten am sozialen Leben teilzunehmen. So beginnt ihr physischer und psychischer "Verfall". Als ihr das eines Tages auch gewahr wird, versucht sie an ihrer Lage etwas zu ändern - unter dem Einfluss von Alkohol. Kawakami erzählt sanft und poetisch eine Geschichte über das Vereinsamen, die seelische Verwahrlosung, den Verlust des eigenen Ichs. Gleichzeitig auch, wie eine junge Frau Schritt für Schirtt aus dem Schatten ins warme Sonnenlicht steigt. Eine Stelle, die ich nie vergessen werden: "Du bist die Erste, der ich von meinen Eheproblemen erzähle", sagte sie nach einer Pause. "Yoshii weiß nichts davon. Die Schulmütter und meine, sagen wir, relativ guten alten freunde auch nicht. Du bist die Eerste." | "Hm." | "Und weißt du, warum?", fragte sie. "Weil du in meinem Leben keine Rolle spielst."

Kemal Kulaksız
  • Kemal Kulaksız
  • Buchhändler/-in
All die Liebenden der Nacht von Mieko Kawakami

Meine Lieblingswerke

  • Empress of the East von Leslie Peirce
    5/5

    Empress of the East

    "Empress of the East" von Leslie Peirce ist eine faszinierende Biografie, die das schwer fassbare Leben von Hürrem, der einflussreichen Frau des osmanischen Sultans Süleyman des Prächtigen, einfängt. In dieser gut recherchierten und ansprechend geschriebenen Biografie bietet Peirce einen Einblick in das Leben dieser bemerkenswerten Frau und die turbulenten Zeiten des 16. Jahrhunderts im Osmanischen Reich. Hürrems außergewöhnlicher Aufstieg von einer Sklavin zu einer der mächtigsten Frauen ihrer Zeit wird von Peirce lebendig dargestellt. Die Leser:innen werden in die Pracht des osmanischen Harems versetzt und erleben Hürrems Einfluss auf politische Entscheidungen und diplomatische Angelegenheiten. Gleichzeitig wird auch ihr persönliches Leben, ihre Liebe zu Süleyman und ihre strategischen Schachzüge innerhalb des Harems beleuchtet. Leslie Peirce verwebt geschickt historische Fakten mit einer fesselnden Erzählung und ermöglicht es den Leser:innen, in die Welt des Osmanischen Reiches einzutauchen. "Empress of the East" ist nicht nur eine faszinierende Reise durch die Lebensgeschichte einer bemerkenswerten Frau, sondern auch eine eingehende Betrachtung der politischen und kulturellen Dynamiken jener Ära. Für Liebhaber historischer Biografien, insbesondere solcher, die die oft übersehenen Geschichten einflussreicher Frauen erzählen, ist "Empress of the East" eine unverzichtbare Lektüre. Peirce bietet nicht nur eine fundierte Forschung, sondern auch eine packende Erzählung, die das Leben und die Zeiten von Hürrem in einem faszinierenden Licht zeigt.

    Kemal Kulaksız
    • Kemal Kulaksız
    • Buchhändler/-in Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
    Empress of the East von Leslie Peirce
  • Die Frau in den Dünen von Kobo Abe
    5/5

    Die Frau in den Dünen

    Ein Sandloch, mittendrin ein Holzhaus und im Inneren eine sonderbare Frau. Abe Kōbō bündelt diese drei und richtet sie wie ein Sandstrahler auf seinen Protagonisten. Schicht für Schicht kehrt er sein Inneres nach außen. Bis er nackt vor dem Lesenden steht. Was ist der Mensch wert, was seine Aufgabe? Was bedeutet es, Teil einer Gesellschaft zu sein, und was nicht?

    Kemal Kulaksız
    • Kemal Kulaksız
    • Buchhändler/-in Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
    Die Frau in den Dünen von Kobo Abe
  • Pretty Guardian Sailor Moon - Eternal Edition 01 von Naoko Takeuchi
    5/5

    Pretty Guardian Sailor Moon - Eternal Edition 01

    Sailor Moon ist eine wichtige und einflussreiche Serie, welche die Popkultur prägte. Neben dem Unterhaltungswert, vermittelt die Manga-Reihe positive Botschaften und beschäftigt sich stark mit zeitlosen Themen wie Identität, Selbstfindung und die Bedeutung von Zusammenhalt und Freundschaft. Ein Klassiker und ein muss für alle Manga-Fans! Vor allem ist die hochwertige Eternal Edition mit Farbseiten ein Genuss.

    Kemal Kulaksız
    • Kemal Kulaksız
    • Buchhändler/-in Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
    Pretty Guardian Sailor Moon - Eternal Edition 01 von Naoko Takeuchi
    • Pretty Guardian Sailor Moon - Eternal Edition 01
    • Naoko Takeuchi
    • ab 31,50 €
  • Die Entschuldigung von Eve Ensler
    5/5

    Die Entschuldigung

    Sie findet keine Ruhe, keinen Abschluss. Ihr fehlen Antworten, eine Entschuldigung, die sie nie bekommen hat. Bis sie beschließt, selbst eine zu schreiben und versucht, etwas zu entschuldigen, dass keine Entschuldigung der Welt rechtfertigen kann. Es ist beinahe paradox, zu schreiben, dass dieses Buch eine pittoreske Leseerfahrung ist. Denn Eve Ensler verpackt ihre furchtbaren Erfahrungen in poetische Worte, welche die umso wuchtiger ins Bewusstsein der Lesenden eindringen. Es ist erschreckend zu sehen, in welche Abgründe ein Mensch einen anderen Menschen stoßen kann. Oder ein Vater seine Tochter.

    Kemal Kulaksız
    • Kemal Kulaksız
    • Buchhändler/-in Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
    Die Entschuldigung von Eve Ensler
  • Die Ladenhüterin von Sayaka Murata
    5/5

    Die Ladenhüterin

    “Die Ladenhüterin” von Sayaka Murata ist ein faszinierendes Buch, das mit seinem einzigartigen Blick auf gesellschaftliche Normen und die Macht der Individualität begeistert. Eine absolute Leseempfehlung für alle, die nach ungewöhnlichen und bewegenden Geschichten suchen.

    Kemal Kulaksız
    • Kemal Kulaksız
    • Buchhändler/-in Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
    Die Ladenhüterin von Sayaka Murata
  • Generation haram von Melisa Erkurt
    5/5

    Generation haram

    Das Schulsystem und alles, wes darauf folgt ist wie ein Sieb. Privilegien bleiben und alles andere rasselt durch. Manche schaffen es, sich durch die winzigen Löcher zurück auf die sonnenbeschienene Seite des Siebs zu quetschen. Die meisten jedoch bleiben im Schatten zurück. Dort ist es dunkel und kalt. Erkurt scheut sich nicht davor, den Finger in die Wunde zu legen, hineinzubohren und verweist gekonnt auf die Probleme des österreichischen Schulsystems aber auch der Gesellschaft.

    Kemal Kulaksız
    • Kemal Kulaksız
    • Buchhändler/-in Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
    Generation haram von Melisa Erkurt
  • Daddy Issues von Dino Pešut
    5/5

    Daddy Issues

    Das Leben scheint voller unbegrenzter Möglichkeiten ... aber nur, wenn man in Privilegien ummantelt auf die Welt kommt. Daddy Issues ist nicht "nur" ein Buch, sondern ein Spiegel der Gesellschaft. Die bittere Ehrlichkeit Pesuts wird garantiert auch auf ihrer Brust lasten wie ein Albdruck

    Kemal Kulaksız
    • Kemal Kulaksız
    • Buchhändler/-in Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
    Daddy Issues von Dino Pešut
  • Das Ereignis von Annie Ernaux
    5/5

    Das Ereignis

    Ernaux schreibt darüber, was es im Frankreich der 1960er bedeutete, als Frau keine Selbstbestimmung über den eigenen Körper zu haben. Gar in ein kriminelles Licht gerückt zu werden, sobald der Versuch unternommen wird, über den eignen Körper zu verfügen. Warum soll eine Frau nicht selbst darüber entscheiden dürfen, ob sie Mutter werden möchte oder nicht. Hinzukommt die Doppelmoral der Gesellschaft, welche nach sozialem Status anders urteilt. Eine Thematik, welche nicht aktueller sein könnte.

    Kemal Kulaksız
    • Kemal Kulaksız
    • Buchhändler/-in Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
    Das Ereignis von Annie Ernaux
  • Dschinns von Fatma Aydemir
    4/5

    Dschinns

    Dschinns ist ein Manifest der Spuren, die die Seele all derer zeichnet, die sich im Sog zweier Kulturen befinden - gar in der Kluft dazwischen gefangen sind. Das eine Land ist ihnen fremd und im anderen sind sie unerwünscht. Eine Familie, die durch die Turbulenz der Zerrissenheit auseinanderfällt.

    Kemal Kulaksız
    • Kemal Kulaksız
    • Buchhändler/-in Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
    Dschinns von Fatma Aydemir
  • Fangirl von Rainbow Rowell
    5/5

    Fangirl

    Eine bewegende Coming-of-Age-Geschichte mit einer beeindruckende Charakterentwicklung im Fokus. Während ihre Zwillingsschwester das Universitätsleben in vollen Zügen genießt, ist Cath zu Beginn schüchtern und introvertiert. Ihr Weg zur Selbstfindung und Selbstakzeptanz ist inspirierend und ermutigt dazu, seinen eigenen Pfad zu gehen. Dieses Buch spricht junge Erwachsene an und ist eine hervorragende Wahl für alle, die die Bedeutung persönlichen Wachstums und die Herausforderungen des Erwachsenwerdens schätzen.

    Kemal Kulaksız
    • Kemal Kulaksız
    • Buchhändler/-in Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum
    Fangirl von Rainbow Rowell

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend