Buchhändler im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Andrea Kropik Andrea Kropik Buchhandlung: Thalia Gerasdorf - Shopping Resort G3
0 Rezensionen 80 Follower
Meine letzte Rezension Sharing – Willst du wirklich alles teilen? von Arno Strobel
Markus ist ein glücklicher Mann. Er ist geschäftlich erfolgreich, liebt seine Frau über alles, und hat eine nette Tochter. Sein Leben ist also perfekt. Aber dann wird über Nacht alles zerstört. Seine Frau kommt vom Training nicht heim. Am nächsten Morgen ist sie tot: brutal misshandelt und ermordet. Ihr Leiden wurde im Darknet gefilmt, und konnte von zahlenden Teilnehmern mitverfolgt werden. Markus ist völlig verzweifelt. Aber das ist erst der Beginn. Denn für die Polizei ist er der Hauptverdächtige. Es tauchen zahlreiche Hinweise gegen ihn auf. Er soll angeblich gewalttätig sein, schwere Psychopharmaka nehmen, und seine Frau geschlagen haben. Dann wird auch noch seine Tochter entführt, und auch ihr Leiden soll man im Darknet verfolgen können. Markus taucht unter, und er versucht auf eigene Faust, ob er die Situation klären kann. Aber wer ist sein Freund - wer ist sein Feind? Der Krimi besticht vor allem dadurch, wie schnell einem das Leben entgleiten kann. Wie einfach fremde Leute Hinweise fingieren können, und dadurch ein völlig falsches Bild von einer Person präsentieren, das auf alle glaubwürdig wirkt.
ab 16,50 €
Sharing – Willst du wirklich alles teilen?
4/5
4/5

Sharing – Willst du wirklich alles teilen?

Markus ist ein glücklicher Mann. Er ist geschäftlich erfolgreich, liebt seine Frau über alles, und hat eine nette Tochter. Sein Leben ist also perfekt. Aber dann wird über Nacht alles zerstört. Seine Frau kommt vom Training nicht heim. Am nächsten Morgen ist sie tot: brutal misshandelt und ermordet. Ihr Leiden wurde im Darknet gefilmt, und konnte von zahlenden Teilnehmern mitverfolgt werden. Markus ist völlig verzweifelt. Aber das ist erst der Beginn. Denn für die Polizei ist er der Hauptverdächtige. Es tauchen zahlreiche Hinweise gegen ihn auf. Er soll angeblich gewalttätig sein, schwere Psychopharmaka nehmen, und seine Frau geschlagen haben. Dann wird auch noch seine Tochter entführt, und auch ihr Leiden soll man im Darknet verfolgen können. Markus taucht unter, und er versucht auf eigene Faust, ob er die Situation klären kann. Aber wer ist sein Freund - wer ist sein Feind? Der Krimi besticht vor allem dadurch, wie schnell einem das Leben entgleiten kann. Wie einfach fremde Leute Hinweise fingieren können, und dadurch ein völlig falsches Bild von einer Person präsentieren, das auf alle glaubwürdig wirkt.

Andrea Kropik
  • Andrea Kropik
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sharing – Willst du wirklich alles teilen? von Arno Strobel
  • Sharing – Willst du wirklich alles teilen?
  • Arno Strobel
  • ab 16,50 €

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend