Weltpolitik: viele Fragen, viele Antworten

Komplexe Sachverhalte, tiefgründige Fragen und brisantes Weltgeschehen - entdecken Sie unsere Auswahl an Sachbüchern zu den Krisenherden unserer Zeit. Werke von Andreas Kappeler, Catherine Belton , Rüdiger Fritsch und weiteren bekannten Autor*innen garantieren fundiertes Hintergrundwissen, das den eigenen Blick auf die aktuelle Lage schärft.

Solidarität mit der Ukraine

mehr

Zeitgeschehen in Österreich

Bauer und Bobo von Florian Klenk

Bauer und Bobo

Florian Klenk

„Wahrheit aufdecken und damit die Realität verbessern: bei großen Staatsaffären und auch bei den Nöten eines kleinen Bauern. Dass Klenk das Kleine nicht zu klein ist, macht ihn groß.“ Robert Menasse
Begonnen hat es mit einer Beschimpfung. Christian Bachler, der den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark bewirtschaftet, schimpfte in einem Video aus dem Schweinestall über den „Oberbobo“ Florian Klenk (Bobo = Ökospießer). Der Chefredakteur des Falter hatte zuvor ein Urteil gutgeheißen, das einen Bauern zu Schadenersatz verpflichtete, nachdem seine Kuh eine Frau getötet hatte. Bachler forderte Klenk auf, ein Praktikum auf seinem Hof zu machen, und der Bauer und der Bobo kamen ins Gespräch: über Klimawandel, Fleischindustrie, Agrarpolitik und Banken. Als Bachlers Hof Ende 2020 vor dem Ruin stand, fanden die beiden Freunde aus zwei Welten binnen 48 Stunden 12.829 Spender, die bereit waren, zu helfen. Warum es sich lohnt, mit Leuten zu reden, deren Meinung man nicht teilt.
...weiterlesen

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,95 €

(2)

Weitere Formate ab 15,99 €

Bauer und Bobo

„Wahrheit aufdecken und damit die Realität verbessern: bei großen Staatsaffären und auch bei den Nöten eines kleinen Bauern. Dass Klenk das Kleine nicht zu klein ist, macht ihn groß.“ Robert Menasse
Begonnen hat es mit einer Beschimpfung. Christian Bachler, der den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark bewirtschaftet, schimpfte in einem Video aus dem Schweinestall über den „Oberbobo“ Florian Klenk (Bobo = Ökospießer). Der Chefredakteur des Falter hatte zuvor ein Urteil gutgeheißen, das einen Bauern zu Schadenersatz verpflichtete, nachdem seine Kuh eine Frau getötet hatte. Bachler forderte Klenk auf, ein Praktikum auf seinem Hof zu machen, und der Bauer und der Bobo kamen ins Gespräch: über Klimawandel, Fleischindustrie, Agrarpolitik und Banken. Als Bachlers Hof Ende 2020 vor dem Ruin stand, fanden die beiden Freunde aus zwei Welten binnen 48 Stunden 12.829 Spender, die bereit waren, zu helfen. Warum es sich lohnt, mit Leuten zu reden, deren Meinung man nicht teilt.
Bauer und Bobo von Florian Klenk

Russland & Osteuropa - Politik & Zeitgeschehen

mehr

Hörbuch-Downloads

Verschwörungen von Umberto Eco

Verschwörungen

Umberto Eco

Umberto Eco erklärt, wie Verschwörungsmythen funktionieren

Der Verschwörungskult um QAnon fabuliert von einer Elite, die das Blut gefolterter Kinder trinke. Selbsternannte Skeptiker wettern gegen vermeintliche Impfkartelle. Andere wähnen sich mitten in Deutschland in einer versteckten Diktatur. Auch wenn sie in immer neuer Gestalt daherkommen, Verschwörungstheorien durchziehen die Geschichte. Dabei verlaufen sie stets nach demselben Muster – das kaum jemand so treffend erkannt und brillant beschrieben hat wie Umberto Eco. In beständigem Ringen mit Antisemitismus, Esoterik und Pseudowissenschaft hat er schon lange vor der aktuellen Flut an Verschwörungstheorien deren überzeitliche Strukturen freigelegt. Enthält die Essays »Komplotte, Verschwörungen, Konspiration« (2015), »Fiktive Protokolle« (1994) und »Imaginäre Astronomien« (2011).

Ungekürzte Lesung mit Axel Wostry
2h 46min
...weiterlesen

Hörbuch-Download

7,95 €

(0)

Weitere Formate ab 8,99 €

Verschwörungen

Umberto Eco erklärt, wie Verschwörungsmythen funktionieren

Der Verschwörungskult um QAnon fabuliert von einer Elite, die das Blut gefolterter Kinder trinke. Selbsternannte Skeptiker wettern gegen vermeintliche Impfkartelle. Andere wähnen sich mitten in Deutschland in einer versteckten Diktatur. Auch wenn sie in immer neuer Gestalt daherkommen, Verschwörungstheorien durchziehen die Geschichte. Dabei verlaufen sie stets nach demselben Muster – das kaum jemand so treffend erkannt und brillant beschrieben hat wie Umberto Eco. In beständigem Ringen mit Antisemitismus, Esoterik und Pseudowissenschaft hat er schon lange vor der aktuellen Flut an Verschwörungstheorien deren überzeitliche Strukturen freigelegt. Enthält die Essays »Komplotte, Verschwörungen, Konspiration« (2015), »Fiktive Protokolle« (1994) und »Imaginäre Astronomien« (2011).

Ungekürzte Lesung mit Axel Wostry
2h 46min
Verschwörungen von Umberto Eco

eBooks

mehr

Haben Sie Fragen? Wir sind 24 Stunden für Sie da.

  • Digitalsupport:
  • Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9:30-18 Uhr