Mittwoch ist Lesetag

Lesen zu einem festen Teil des Alltags machen? Genau das ist das Ziel von Mittwoch ist Lesetag. Entdecken Sie Tipps, Anregungen und Inspirationen für Ihr persönliches Leseerlebnis. Ob mittwochs, sonntags oder an einem anderen Tag: Lesen vermittelt nicht nur Wissen, sondern lässt uns in andere Welten abtauchen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Für jeden Geschmack das richtige Buch

Ihre persönlichen Empfehlungen

Buch-Bestseller

  1. Easy eating von

    Easy eating

    von Ursula Vybiral

    29,00 €

    Schlank werden ist gut, schlank bleiben ist besser – und das Ganze mit Essen! Was für eine vielversprechende Vorstellung. In diesem Buch zeigt Ursula Vybiral, die Entwicklerin der easy eating-Methode, wie einfach es sein kann, mit Essen abzunehmen. Wie einfach es sein kann, an sein Wohlfühlgewicht zu gelangen und genauso einfach, diese neue Leichtigkeit zu erhalten. Eben easy. Nicht weniger essen ist die Devise, sondern bewusster – ohne großen Verzicht, stattdessen mit viel Genuss. Denn Abnehmen funktioniert nur mit Essen. Am besten mit Essen, das auch schmeckt. Und schon passen die Lieblingsjeans wieder wie angegossen.
  2. Milde Gaben von

    Milde Gaben

    von Donna Leon

    25,70 €

  3. Dunbridge Academy - Anyone von

    Dunbridge Academy - Anyone

    von Sarah Sprinz

    (4)

    13,95 €

eBook-Bestseller

  1. Geheimnisvolle Garrigue von

    Geheimnisvolle Garrigue

    von Cay Rademacher

    (5)

    11,99 €

    März 2020 in der Provence: Ausgerechnet während der pandemiebedingten Ausgangssperre verschwindet eine junge Frau an einem alten Kanal, der mitten durch einen Berg führt. Capitaine Roger Blanc und seine Kollegen finden bloß einen Hinweis: den linken Schuh des Opfers, der neben dem Wasser steht, als hätte ihn jemand mit Absicht dort platziert. Genauso war es schon vor 23 Jahren, als am selben Ort vier Frauen verschwanden, von denen ebenfalls nur die linken Schuhe zurückblieben. Diese Verbrechensserie wurde niemals aufgeklärt. Schlägt der Täter von einst jetzt wieder zu? Als nach wenigen Tagen ein zweites Opfer vermisst wird und wieder nur ein Schuh zurückbleibt, wird der Druck auf Blanc unerträglich. Zugleich fragt er sich, wie die Frauen überhaupt verschwinden konnten: Es herrscht Ausnahmezustand, die Bevölkerung ist eingesperrt, die Städte sind leer, überall hat die Gendarmerie Straßensperren errichtet. Wie konnte der Täter unter solchen Bedingungen zuschlagen? Wohin könnte er seine Opfer gebracht haben? Blanc und seinen Kollegen kommt nach und nach ein schrecklicher Verdacht: Was, wenn es einer der ihren ist?
  2. Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du von

    Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du

    von Claire Douglas

    (55)

    9,99 €

  3. Der Plan - Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel. von

    Der Plan - Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.

    von Julie Clark

    (15)

    11,99 €

Interview mit Jan Weiler

Kolumnen, Romane, Hörspiele – wann hat ein Vielschreiber eigentlich Zeit zum Lesen?

Ich bin ein mäßig begabter Leser. Erstens redigiere ich andauernd, was ich lese, und zweitens schlafe ich nach zwei Seiten ein. Das ist besonders bei dickeren Romanen sehr schmerzhaft, weil sie mir dann auf die Nase fallen. Ich habe daher beschlossen, nicht mehr im Bett und überhaupt nur noch im Urlaub zu lesen. Da klappt es dann ganz gut und ich schaffe fast ein Buch am Tag. Und abends habe ich Sonnenbrand. Führende Dermatologen warnen vor der Lektüre guter Bücher in den Ferien.


Alltag trifft Witz und Fantasie. Schreiben Sie sich manchmal auch ein wenig Frust von der Seele?

Das passiert hin und wieder. Ich kann mich zu unfassbaren Schimpforgien hochschrauben. Aber meistens muss ich solche Texte – auch wenn das Schreiben Spaß gemacht hat – anschließend wegschmeißen. Sie sind einfach nicht originell genug. Das liegt daran, dass wir uns im Alltag alle über dasselbe ärgern und dazu im Grunde schon jegliches gesagt ist. Es ist besser, wenn man Details im Alltag entdeckt, die nicht bereits totbeschrieben sind.


In den Büchern des Autors stöbern

Drei Lieblingsbücher von Jan Weiler

Jede Woche neu: eBook-Neuerscheinungen

mehr
Mittwoch ist  (Vor-)Lesetag

Mittwoch ist  (Vor-)Lesetag


Vorlesen ist ein echter Allrounder, der Ihren Kindern wichtige Bausteine für die Zukunft an die Hand gibt. Es steigert die Konzentrationsfähigkeit, vergrößert den Wortschatz, fördert die Kreativität und erweitert das Vorstellungsvermögen. Auch fällt Kindern, denen regelmäßig vorgelesen wurde, das Lesen und Schreiben in der Schule leichter.


Aber das Allerwichtigste: Vorlesen verbindet! Denn egal, ob jung oder alt, für die Dauer einer Geschichte erleben Vorleser*innen und Zuhörer*innen ein gemeinsames Abenteuer und teilen lustige, spannende und auch mal traurige Momente.

Erst ich ein Stück, dann du – Auf ins Leseabenteuer! von Exklusiv bei uns

Erst ich ein Stück, dann du – Auf ins Leseabenteuer!

Exklusiv bei uns

Auf ins Leseabenteuer mit drei Geschichten in einem Band!

Die Muskeltiere erleben ein spannendes Abenteuer, als Gruyère sich aufmacht, um nach einem neuen Zuhause zu suchen. Nino wird in der Schule von einem unsichtbaren Drachen überrascht, der ihm in der Klasse hilft. Und Hexe Monja Mondstein begibt sich auf eine geheime Mission in die Menschenwelt. Die Autorinnen Ute Krause, Christine Fehér und Ingrid Uebe sorgen für jede Menge Lesespaß.

Wenn das Lesen für Leseanfänger noch mühsam ist, heißt es in vielen Familien: »Lass uns gemeinsam lesen. Erst ich ein Stück, dann du. Wir wechseln uns ab.« Deswegen ist die beliebte Erstleser-Reihe »Erst ich ein Stück, dann du« speziell für das gemeinsame Lesen konzipiert:
* Leseabschnitte für die erfahrenen Vorleserinnen und Vorleser und die Leseanfängerinnen und Leseanfänger wechseln sich ab
* längere Passagen für Vorleserinnen und Vorleser in kleiner Schrift
* kurze Texte für Leseanfängerinnen und Leseanfänger in Fibelschrift

So macht gemeinsames Lesenlernen Spaß!

Weil uns Leseförderung am Herzen liegt, spenden wir von jedem verkauften Exemplar 1 € an die Stiftung Lesen.
...weiterlesen

Buch (Gebundene Ausgabe)

10,00 €

(0)

Erst ich ein Stück, dann du – Auf ins Leseabenteuer!

Auf ins Leseabenteuer mit drei Geschichten in einem Band!

Die Muskeltiere erleben ein spannendes Abenteuer, als Gruyère sich aufmacht, um nach einem neuen Zuhause zu suchen. Nino wird in der Schule von einem unsichtbaren Drachen überrascht, der ihm in der Klasse hilft. Und Hexe Monja Mondstein begibt sich auf eine geheime Mission in die Menschenwelt. Die Autorinnen Ute Krause, Christine Fehér und Ingrid Uebe sorgen für jede Menge Lesespaß.

Wenn das Lesen für Leseanfänger noch mühsam ist, heißt es in vielen Familien: »Lass uns gemeinsam lesen. Erst ich ein Stück, dann du. Wir wechseln uns ab.« Deswegen ist die beliebte Erstleser-Reihe »Erst ich ein Stück, dann du« speziell für das gemeinsame Lesen konzipiert:
* Leseabschnitte für die erfahrenen Vorleserinnen und Vorleser und die Leseanfängerinnen und Leseanfänger wechseln sich ab
* längere Passagen für Vorleserinnen und Vorleser in kleiner Schrift
* kurze Texte für Leseanfängerinnen und Leseanfänger in Fibelschrift

So macht gemeinsames Lesenlernen Spaß!

Weil uns Leseförderung am Herzen liegt, spenden wir von jedem verkauften Exemplar 1 € an die Stiftung Lesen.
Erst ich ein Stück, dann du – Auf ins Leseabenteuer! von Exklusiv bei uns
  • Erst ich ein Stück, dann du – Auf ins Leseabenteuer!
  • Exklusiv bei uns
  • ab 10,00 €

Vorlesegeschichten

mehr

Die Booklover-Kollektion

mehr

Haben Sie Fragen? Wir sind 24 Stunden für Sie da.

  • Digitalsupport:
  • Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9:30-18 Uhr