PS

Peter Schmachthagen

Der Autor wurde 1941 in Bad Oldesloe geboren. Nach dem Studium der Germanistik, Literaturwissenschaft und Geschichte war er Chefredakteur einer Zeitung in Schleswig-Holstein und von 1980 bis zur Pensionierung im Jahre 2006 Chef vom Dienst des Hamburger Abendblatts. Danach widmete er sich der Rubrik „Sprechen Sie Hamburgisch?“, schrieb zwei Bestseller zu dieser Serie sowie das Mundartlexikon „Hamburger Wortschatz“. Zurzeit ist er Sprachkolumnist für die führenden Tageszeitungen in Hamburg und Berlin.

77 Deutschstunden mit Peter Schmachthagen von Peter Schmachthagen

Neuerscheinung

77 Deutschstunden mit Peter Schmachthagen
  • 77 Deutschstunden mit Peter Schmachthagen
  • (0)

Deutsch war in der Schule für viele unter uns nicht gerade das Lieblingsfach, wenn Diktate geschrieben, Grammatikregeln gepaukt und Aufsätze angefertigt werden sollten. Doch Deutschunterricht muss sein, für Muttersprachler ohnehin, aber auch für Ausländer, die hier leben wollen. Es kommt immer darauf an, wie die Sprache dargeboten wird - trocken und lustlos oder humorvoll, launig und ab und zu sogar mit einer kleinen Prise Ironie. Peter Schmachthagens "Deutschstunden", die an jedem Dienstag im "Hamburger Abendblatt" und - mit anderem Text und Thema - in der "Berliner Morgenpost" erscheinen, beweisen es: Deutsch macht Spaß, sobald ein Lehrbuch zum Lesebuch wird. Der vorliegende Band bietet eine Auswahl aus den rund 300 Folgen dieser beliebten Sprachkolumne.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Schmachthagen