PR

Peter Ruth

Der Autor: Peter Ruth wurde 1964 in Hanau am Main geboren. Er studierte bis zu seinem Magisterexamen 1994 Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaften an der Universität Frankfurt am Main. Das 1996 begonnene Promotionsstudium schloß er 2002 mit der vorliegenden Arbeit ab.

Mutschler Arzneimittelwirkungen von Peter Ruth

Neuerscheinung

Mutschler Arzneimittelwirkungen
  • Mutschler Arzneimittelwirkungen
  • (0)


Der zukunftsweisende Klassiker

Seit einem halben Jahrhundert ist „Der Mutschler" das Standardwerk der Pharmakologie und Toxikologie – immer mit dem Blick nach vorne und am Puls der Zeit.

Auch die 11. Auflage zeigt sich:



  • topaktuell: neue Wirkstoffe inklusive Biologika, relevante Leitlinien im Rahmen der evidenzbasierten Medizin


  • klar strukturiert: komplett neue Gliederung mit dem Fokus auf indikationsbezogene Pharmakotherapie, einheitlich aufgebaute kompakte Kapitel


  • anschaulich: viele Abbildungen und Tabellen, vollständig überarbeitet


  • einprägsam: verständliche Erklärungen auch schwieriger Sachverhalte


  • kritisch: objektive, unabhängige Bewertung des klinischen Stellenwerts der Wirkstoffe und Wirkstoffgruppen


  • umfassend: mit kurzen Einführungen in die Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie in den einzelnen Kapiteln


  • zuverlässig: vollständige Abdeckung des Prüfungsstoffs für die medizinischen und pharmazeutischen Staatsexamina

Die bewährte Quelle für das gesamte Wissen rund um Arzneimittelwirkungen: für Studium und Praxis.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Ruth