PK

Peter Kersten


Peter A. Kersten, 1964 in Bochum geboren, hat Physik an der TU Dortmund studiert und an der TU Berlin im Fachbereich Elektrotechnik promoviert. Nach einem Auslandsaufenthalt an der Technischen Universität Dänemark war er in leitenden Funktionen in verschiedenen Industrieunternehmen tätig. Er ist Autor zahlreicher Patente und Publikationen im Bereich Mechatronik.

Seit 2009 ist er als Professor an der Hochschule Hamm-Lippstadt tätig und vertritt dort das Lehrgebiet Mechatronik. Er engagiert sich in der Lehrveranstaltung „Physik für Ingenieurinnen und Ingenieure“ in den verschiedenen MINT-Studiengängen der Hochschule. Neben einem hohen Praxisbezug sind ihm hierbei auch die Freude und das Interesse an physikalischen Fragestellungen wichtig. Diese Aspekte fördert er auch gerne in populärwissenschaftlichen Vorträgen und Veranstaltungen wie Kinder- und Jugendunis.



Mechanik – smart gelöst von Peter Kersten

Neuerscheinung

Mechanik – smart gelöst
  • Mechanik – smart gelöst
  • (0)

Dieses Buch bietet Studierenden in MINT-Fächern eine optimale Hilfestellung beim Erlernen der Grundlagen der Physik. Typische Aufgaben der Mechanik werden dabei Schritt für Schritt erklärt und mit Hilfe leistungsstarker Software aus den Bereichen Tabellenkalkulation, Computeralgebra und technisch-wissenschaftlichem Rechnen gelöst. Die dabei verwendeten Programme (Excel®, der Internetdienst Wolfram|Alpha® sowie die Software MATLAB®) sind sowohl auf Desktop-Rechnern, als auch als Apps auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets verfügbar – und damit immer schnell zur Hand. Das Fähigkeit mit diesen Programmen zu arbeiten kann auch im weiteren Studienverlauf und später in der beruflichen Praxis von großen Nutzen sein. Nach einer kompakten Einführung in mathematische Methoden und die verwendeten Programme deckt das Buch dabei die Bereiche der klassischen Mechanik mit den Teilgebieten Kinematik und Dynamik  ab und liefert somit eine ideale Unterstützung für Einführungsvorlesungen in Physik an Hochschulen. Allen Studierenden, die sich beim Lösen von Aufgaben in der Physik schon einmal eine kleine Hilfestellung gewünscht haben, die einfach mal einen Funktionsverlauf visualisieren, eine Gleichung ohne Papier und Bleistift lösen oder das eigene Rechenergebnis überprüfen möchten, wird das vorliegende Buch ein praktischer und wertvoller Begleiter sein.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Kersten