PH

Peter Hübner

Peter Hübner, geb. 1944, Dr. sc. phil., war von 1972 bis 1991 wiss. Mitarbeiter am Institut für deutsche Geschichte (Akademie der Wissenschaften der DDR und KAI AdW), 1992 bis 2009 wiss. Mitarbeiter und Projektleiter am Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam.

Fürst Felix Schwarzenberg von Peter Hübner

Neuerscheinung

Fürst Felix Schwarzenberg
  • Fürst Felix Schwarzenberg
  • (0)

Die kaiserlich-königliche Segelfregatte "Fürst Felix Schwarzenberg", später einfach "Schwarzenberg" genannt, lief 1853 im Arsenal von Venedig vom Stapel. Ihr "Leben" endete 1860/61 mit dem Umbau in eine wesentlich längere Schraubenfregatte gleichen Namens. An Bord der Segelfregatte begegnen wir Erzherzog Ferdinand Maximilian, dem späteren Kaiser von Mexiko, sowie dessen Nachfolgern an der Spitze der k.k. Marine, Wilhelm von Tegetthoff und Maximilian von Sterneck.
Die Segelfregatte "Schwarzenberg" ist eingebettet in die europäische Geschichte. Die schwimmende Festung war Kommando- und Nachrichtenzentrale, Zufluchtsort, Hilfsstation und schwimmende Basis für Landexpeditionen, mit Einsätzen zwischen Triest, Athen, Smyrna, Alexandria, Messina, Palermo und Neapel. Es ist die Zeit des Kampfes um die Erhaltung des osmanischen Reiches und der Auseinandersetzungen um die Entstehung des Nationalstaates Italien

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Hübner