PB

Peter Brülhart

Peter Brülhart, 1960 in Bern geboren und aufgewachsen im Vorort Ostermundigen, lebt zurzeit in Wien, Österreich. Etliche Aufenthalte im Ausland - New York, Athen, Yaoundé, Washington, Nairobi und nun Wien - haben ihm einen umfangreichen Einblick in fremde Länder und deren Kulturen erlaubt. Aus dieser Erfahrung entstehen Geschichten, die den Leser packen und einfache Lebensweisheiten für den Alltag mit sich bringen.

Ein Kuss, nicht zwei, nicht drei von Peter Brülhart

Neuerscheinung

Ein Kuss, nicht zwei, nicht drei
  • Ein Kuss, nicht zwei, nicht drei
  • (0)

„Wenn ich auf meiner Parkbank sitze, gleich hinter dem Berner Münster, dann bin ich der König.“Der König hinter dem Berner Münster? Neugierig treten wir näher, überrascht erkennen wir, wer dieser Würdenträger ist: Ein einsamer, todkranker alter Mann. Und doch nach eigenem Bekunden ein reicher Mensch – reich an Erfahrungen und an Gelassenheit. Ein Mensch auf einer Bank: Mit diesem kontemplativen Bild beginnen viele von Peter Brülharts neuen Erzählungen. Die Geschichten, die sich daraus entspinnen, sind mal heiter, mal melancholisch oder tieftraurig, doch immer eine Bereicherung. Denn hier kommen auch die Unscheinbaren und Unverstandenen unserer Gesellschaft zu Wort. Könige ihres eigenen, geheimen Reiches, in das uns der Autor Einblick gewährt.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Brülhart