OR

Onjali Q. Raúf

Onjali Q. Raúf ist Autorin, Journalistin und Gründerin der Menschenrechtsorganisation Making Herstory, die sich gegen Gewalt gegenüber Frauen auf der ganzen Welt einsetzt. Ausserdem engagiert sie sich als ehrenamtliche Helferin für Flüchtlinge, wobei ihr die Idee zu ihrem Debütroman ›Der Junge aus der letzten Reihe‹ kam. Dieser eroberte binnen kürzester Zeit die britische Bestsellerliste und gewann gleich mehrere Preise, u. a. den Waterstones Children’s Book Prize 2019 und den Blue Peter Book Award. Onjali Q. Raúf lebt in London..
Katharina Naumann war nach ihrem Germanistik- und Südslawistik-Studium zunächst als Journalistin tätig. Doch schon bald reifte in ihr der Traum, in die Buchbranche zu wechseln. Heute übersetzt und lektoriert sie für diverse Verlage. Für Atrium Kinderbuch hat sie u. a. ›Der Junge aus der letzten Reihe‹ von Onjali Q. Raúf und die Lottie-Brooks-Reihe von Katie Kirby übersetzt.

Zuletzt erschienen

Der Junge aus der letzten Reihe

Der Junge aus der letzten Reihe


Wir brauchen die Queen! Ahmet ist neu in unserer Klasse, genauso alt wie ich (neun Jahre) und verhält sich komisch. Aber ich weiß, warum: Ahmet musste aus seinem Land fliehen, weil dort Krieg herrscht. Ganz ohne seine Eltern. Ahmet ist überhaupt nicht komisch, sondern traurig, weil er seine Eltern vermisst. Seit er mit uns Fußball spielt, sind wir Freunde und wir müssen ihm unbedingt helfen seine Eltern wiederzufinden. Dabei kann uns nur die Queen höchstpersönlich unterstützen. Aber wie kommen wir bloß in den Buckingham Palace?

In der letzten Reihe unseres Klassenzimmers gab es immer einen leeren Platz. Doch jetzt sitzt dort ein Junge namens Ahmet. Er hat graue Augen, ist neun Jahre alt (genau wie ich) und verhält sich etwas komisch. Aber inzwischen weiß ich, warum: Ahmet kommt aus einem Land, in dem Krieg herrscht und aus dem er fliehen musste. Ganz ohne seine Eltern. Ahmet ist also überhaupt nicht komisch, sondern traurig, weil er seine Eltern vermisst. Seit Ahmet beim Fußballspielen unseren Ball verteidigt hat, sind wir Freunde. Er kennt auch meine liebsten Abenteuer von Tim und Struppi, weil sein Vater ihm die Comics vorgelesen hat.

Eins steht fest: wir müssen ihm unbedingt dabei helfen, seine Eltern wieder zu finden! Die Einzige, die uns dabei unterstützen kann, ist die Queen höchstpersönlich. Aber wie kommen wir nur in den Buckingham Palace?

Einfühlsam und zugleich humorvoll erzählt Birte Schnöink das Schicksal des geflüchteten Jungen Ahmet aus der Sicht der neunjährigen Alexa. Sie stellt und beantwortet Fragen mit denen Kinder heute in jedem Klassenraum konfrontiert sind.

„Über Empathie, Güte und Durchhaltevermögen. Ein Buch, das lange nachhallt. Raúf ist es gelungen, in die Gedanken und Sorgen von Kindern einzutauchen und glaubhafte Figuren zu erschaffen, die ihre Stimme nutzen, um anderen zu helfen und so die Welt zu verändern. Diese Geschichte bietet einen sicheren Ort für Kinder, eine komplexe Thematik besser zu verstehen.“

Publishers Weekly

Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

13,99 €

(6)

Weitere Formate ab 7,99 €

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Onjali Q. Raúf

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit